Schlüssel zur Natur

4-teiliger Ausbildungsgang

Wann

  • Donnerstag, 15. März 2018
  • Dienstag, 22./Mittwoch, 23.Mai 2018
  • Dienstag, 12. Juni 2018

Wo

Winterthur ZH

Was

Die Natur steckt voller Geheimnisse. Im 4-tägigen Ausbildungsgang lernen Bauernfamilien und weitere Interessierte Tiere und Pflanzen naturnaher Lebensräume kennen und erwerben das methodische Rüstzeug, um Gäste auf dem Hof auf interessante Weise die Natur erleben zu lassen. 

Ziele 

Die Teilnehmenden:

  • lernen die wichtigsten Pflanzen und Tiere naturnaher Lebensräume wie Wiesen, Weiden, Hecken, Hochstammobstgärten und Buntbrachen kennen;
  • sind über das Angebot "Schlüssel zur Natur" informiert;
  • sind fähig, spannende Posten zu naturnahen Lebensräumen unter aktivem Einbezug der Gäste zu gestalten und anzubieten;
  • erhalten nach erfolgreichem Kursbesuch das Zertifikat "Schlüssel zur Natur" und können dieses für Werbezwecke verwenden. 
  • Programm (384.7 KB)

Bemerkungen

Der Kurs findet teilweise im Feld statt. Regenschutz, angepasste Kleidung und Schuhwerk sind empfohlen. Vom 2. auf den 3. Kurstag ist eine Übernachtung am Kursort vorgesehen.

Kursleitung

Corinne Zurbrügg, Barbara Weiss, AGRIDEA

Kosten

Kantonale Beratungs- und Lehrkräfte, Mitarbeitende von AGRIDEA-Mitgliederorganisationen und BLW, Mitarbeitende aus Forschungs- und Bildungsstätten, Landwirtinnen und Landwirte

CHF 220.– /Tag

Übrige Teilnehmende

CHF 340.– /Tag

Weitere Informationen

Kurs Schlüssel zur Natur 

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung