Bio von A bis Z

(16.03.2017) Wann

  • Donnerstag, 16. März 2017

Wo

FiBL Frick, AG

Was

Der Anteil der Bioprodukte in den Läden und auf den Märkten ist weiterhin steigend und damit auch die Frage immer wieder neu zu stellen, was „bio“ eigentlich bedeutet. Immer mehr KonsumentInnen und Hersteller von Lebensmitteln beschäftigen sich mit der Fra-ge: Was ist anders an Biolebensmitteln. Dieser Grundlagenkurs zeigt die Unterschiede zwischen Biolebensmitteln und herkömmlichen Lebensmitteln vom Feld bis zum Teller in Theorie und Praxis. Weitere Themen: Wie wird garantiert, dass in „bio“ bio drin ist, wie unterscheiden sich die einzelnen Labels und Marken, wie nachhaltig ist bio. Der Kurs richtet sich an alle, die mehr über Biolandbau und Qualität von Biolebensmitteln wissen möchten.

Programm (2.1 MB)

Auskunft

Regula Bickel, FiBL, siehe Kasten rechts nebenan

Anmeldung

FiBL-Kurssekretariat, siehe Kasten rechts nebenan

Werbung