Homöopathie für Kleinwiederkäuer – Vertiefung

Wann

  • Samstag, 10. März 2018, 09.00 – 16.00 Uhr 

Wo

Bernadette und Ueli Vogt, Holderhof, Lupfig 

Was

Nach diesem Intensiv-Kurs kennen Sie die Grundlagen der Homöopathie und sind in der Lage, diese in Ihrem Tierbestand selbständig und korrekt anzuwenden. Folgende Themen werden genauer behandelt:

  • Häufige Krankheiten bei Schafen und Ziegen
  • Wichtige Homöopathische Arzneimittel
  • Fallbespiele aus der Praxis
  • Grenzen der Homöopathie
  • Zusammenarbeit mit Kometian

Teilnehmende

Alle interessierten Schaf- und Ziegenhalter welche bereits Grundkenntnisse in der Homöopathie haben.

Kursleitung

Martina Häfliger, Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

Referenten

  • Karin Wüthrich, Tierhomöopathin HVS und Beraterin Kometian, Elfingen
  • Marlies Tönz, Tierhomöopathin und Beraterin Kometian, Vals 

Kosten

Fr. 190.–, inkl. Mittagessen und Unterlagen
(10 % Rabatt für Kometian-Vereinsmitglieder)

Auskunft, Anmeldung

Anmeldeschluss

23. Februar 2018 auf www.liebegg.ch oder Tel. 062 855 86 55

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung