PROVIEH-Stallvisite «Bio-Ziegenhaltung»

Parasitenbekämpfung & Erfahrungsaustausch Bio-Ziegenhaltung

Wann

  • Freitag, 17.11.2017, 10.00 – 15.30 Uhr

Wo

Betrieb Lorenz Bärtschi, Murtenstrasse 110, 3179 Kriechenwil (BE)

Veranstalter

Bio Suisse, FiBL, Inforama, Bärner Biobure

Was

Wie kann ich eine optimale Weidefütterung erreichen? Welche Alternativen gibt es zu den herkömmlichen Entwurmungsmitteln? Diese und weitere Fragen werden an der Stallvisite für Bio-Ziegenhalter/innen diskutiert.  

Das Programm:

  • Lorenz Bärtschi stellt seinen Betrieb vor und schildert seine Erfahrungen und Herausforderungen
  • Input von Steffen Werne, Parasitologe FiBL, zu Entwurmung (Methoden, Entwurmungsmittel,…)
  • Erfahrungsaustausch in Gruppen zu den Themen:
  • Weide
  • Gitziaufzucht
  • Gitzimast
  • Informationen zu PROVIEH und dem geplanten Ziegen-Arbeitskreis

Abgeschlossen wird der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos. Für das Mittagessen von (23.-) muss jede/r Teilnehmer/in selber aufkommen. 

Referenten

Steffen Werne, FiBL

Auskunft

Judith Köller, Bio Suisse, Tel. 061 204 66 39, judith.koeller@bio-suisse.ch 

Anmeldung

Eine Anmeldung bis am 12. November 2017 ist aus organisatorischen Gründen erwünscht an  judith.koeller@bio-suisse.ch . 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung