Medienspiegel Filme 

Alle Meldungen

Mastrinder auf Weide

Unterschiedliche Marktsituationen bei Biobankvieh

- Der gesunkene Proviande-Preis für Bankvieh wirkt sich unterschiedlich auf das Biobankvieh aus. Die Abnehmer zeigen Bemühungen an der Front, um dem saisonal schwankenden Angebot gerecht zu werden. Weiterlesen

verdorrte Blätter an Birnbaumzweig

Bereits herrscht Infektionsgefahr für Feuerbrand

- Laut Maryblyt -Prognosemodel herrschen ab morgen Freitag und die folgenden Tage in den meisten Regionen der Schweiz bei blühenden Birnbäumen und ersten blühenden Apfelbäumen Infektionsbedingungen für Feuerbrand. Weiterlesen

Kuh, weidend

Bio Suisse setzt sich neue Ziele bei der Fütterung

- Die Delegierten von Bio Suisse konkretisieren ihre Ziele bei der Fütterung der Wiederkäuer: Der maximale Kraftfutteranteil wird per 2022 auf fünf Prozent halbiert. Gleichzeitig soll das zugeführte Futter künftig nur noch aus... Weiterlesen

Rebstöcke behangen mit blauen Trauben

Erstes Biorebbaubulletin erschienen

- Das Bulletin wird vom FiBL in Zusammenarbeit mit dem Weinbauzentrum Wädenswil, Agroscope und den kantonalen Fachstellen erstellt. Weiterlesen

Neues Merkblatt: «Wildbienen fördern - Erträge und Pflanzenvielfalt sichern»

- Das Merkblatt erklärt die Bedeutung der Wildbienen für die Landwirtschaft und zeigt auf, wie die Insekten nach aktuellem Wissensstand nachhaltig gefördert werden können. Der Ratgeber berücksichtigt auch neue Ergebnisse aus einem... Weiterlesen

Blühstreifen in Blütezwischen Kohlfeld und Kunstwiese

Blühstreifen statt Spritze!

- Blühstreifen für Bestäuber und andere Nützlinge sind massgeschneiderte Elemente für produzierende Gebiete und werden für eine Saison angelegt (mindestens 100 Tage). Sie locken die Nützlinge durch ihr Futterangebot zu den Kulturen.... Weiterlesen

Apfel mit gorssem Schorfflecken

Neues Schorfbulletin und Biosteinobstbulletin erschienen

- Die heutige Witterung mit Niederschlägen ist für die Obstkrankheiten Schorf, Monilia und Co wunderbar. Sie können sich sehr gut ausbreiten. Damit das nicht passiert, müssen Massnahmen ergriffen werden. Weiterlesen

Logo Knospe Bio Suisse

Bio boomt in Produktion, Verarbeitung und Handel

- Die Knospe legte im letzten Jahr erneut deutlich zu: 6‘423 Bauernbetriebe in der Schweiz und Liechtenstein arbeiteten per Ende 2017 nach den Richtlinien von Bio Suisse, das sind 279 Betriebe mehr als im Vorjahr. Die biologisch... Weiterlesen

Screenshot der Übersichtsseite Bioobstbaubulletins

Bioobstbaubulletin 3/2018 erschienen

- Das Bioobstbaubulletin ist ein gemeinsames Produkt der kantonalen Fachstellen der Mittelandkantone und dem FiBL. Es liefert Informationen über die aktuellen Krankheits- und Schädlingsentwicklung und zeigt die... Weiterlesen

Pflanzenschutzmittel: minus 98 Prozent

- Dass die Risiken durch Pflanzenschutzmittel (PSM) gesenkt werden müssen, ist politischer Konsens. Der «Aktionsplan Pflanzenschutzmittel» des Bundes schlägt einen Strauss von Einzelmassnahmen vor. Eine auf der Hand liegende... Weiterlesen

Mann hält ausgestochenen Blackenstock in der Hand

Blacke - eines der verbreitetsten Hausmittel für Tiere

- Kamille, Ringelblume, Brennnessel, Beinwell, Kaffee und Blacke sind die meistgenannten Pflanzen, aus denen Bäuerinnen und Bauern Hausmittel für ihre Nutztiere herstellen. Ein FiBL-Kurs vermittelt die praktische Herstellung und... Weiterlesen

Ausschnitt aus der Titelseite des Biosteinobstbulletins 2/2018

Biosteinobstbulletin Nr. 2 erschienen

- Das Biosteinobstbulletin enthält Informationen zum Pflanzenschutz, zur Produktionstechnik, zu Sorten usw. Das Bulletin richtet sich an spezialisierte Biosteinobstproduzenten sowie an weitere am Biosteinobstbau Interessierte. Weiterlesen

Kompostmiete, im Vordergrund Weizenhalme, im Hintergrund blühende Sonnenblumen

Veganer Anbau – eine Alternative auch im Bioland Schweiz?

- Vegane Ernährung kommt schrittweise in der Gesellschaft an: sei es als das «besondere Etwas» oder als Ausdruck einer fundamental anders gestalteten Ernährungs- und Lebensweise. Ein FiBL-Kurs nimmt das Thema auf. Weiterlesen

blühender Streifen zwischen zwei Maisfeldern

Auch Ackerbaulandschaften sollen blühen

- Im Ackerbaugebiet ist es eine grosse Herausforderung, die Förderung der Biodiversität und die Produktion unter einem Hut zu bringen. In den meisten Regionen findet man aber hier und dort flachgründige, steinige, wenig produktive... Weiterlesen

Titelseite Merkblatt Minze

Biominzen: Bessere Wirtschaftlichkeit dank Abdeckung

- Das Abdecken von Minzenkulturen von Oktober bis März mit Bändchengewebe reduziert den Arbeitsaufwand für die Unkrautregulierung um 50-70 Prozent. Die vom Schweizer Bio-Kräuterproduzenten Lukas Studer entwickelte Methode hat in... Weiterlesen

schwarz-weisse Ziege mit Hörnern auf Wiese

Weidegeiss und Ostergitzi

- Der erste Ziegenhalterhöck brachte die Absatzsorgen der Ziegenhalter so richtig zu Tage. Ziegen- und Gitzifleisch soll auf allen Kanälen als hochwertiges Nahrungsmittel etabliert werden. Der nächste Höck soll auf einem... Weiterlesen

Holundertrieb, der Stengel ganz besetzt mit dunkelgrauen Blattläusen

Aktuelle Empfehlungen zur Bekämpfung der Holunderblattlaus

- Die Holunderblattlaus ist der wichtigste Schädling bei der Produktion von Holunderblüten. Über lange Zeit hat sich das nützlingsschonende Produkt NeemAzal T/S bei der Bekämpfung bewährt. Aufgrund einer Zulassungsänderung stand das... Weiterlesen

Schorfprognose: Bulletin vom 26.03.2018

- In frühen Lagen und bei frühen Sorten sind die Knospen so weit geöffnet, dass bei nächsten Niederschlägen grundsätzlich Schorfinfektionen aus überwinternden Konidien stattfinden können. Die letzten warmen Tage haben auch die... Weiterlesen

frische Tomaten und in Glas eingeglegte Tomaten, umgekehrter Schraubdeckel mit blauer Dichtung

Bio Suisse verlangt PVC-freie Verpackungen

- Verpackungen aus PVC können Schadstoffe in die Lebensmittel und Umwelt abgeben. Deshalb untersagen die Richtlinien von Bio Suisse solche Verpackungen. PVC-freie Schraubdeckel sind jetzt auch in der Schweiz erhältlich. Weiterlesen

Grün-gelbe Hirsenpflanzen, die fast reif sind, mit schönen Rispen.

Biofarm sucht noch Produzenten von Hirse, Sonnenblumen und Hafer

- Die meisten Ackerbauern haben Ihre Fruchtfolge geplant, das Saatgut eingekauft – oder bereits im Herbst gesät. Der späte Frühling bietet aber Chancen, eine neue Kultur auszuprobieren. Auch falls wegen des starken Frosts Erbsen... Weiterlesen

weidende Kuh

Infos zur Weide nutzen

- In den Monaten März bis Mai beginnt die Weidesaison, je nach Höhenlage und Klima. Das Bio-Institut Raumberg-Gumpenstein bietet viele kostenlose Infos, die für eine effiziente Weidehaltung nützlich sind. Weiterlesen

Titelseite Bioaktuell 3|2018

Auf neuen Pfaden mit altem Brotgetreide

- Die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell rückt das Interesse an alten Getreidearten und -sorten, das in der Westschweiz in den letzten Jahren neu aufgeflammt ist, in den Fokus. Wie bei allen erfolgreichen Vermarktungen zeigt das... Weiterlesen

drei ganze Käselaibe und ein Glas Wein auf einem Tisch

Mont Vully Biokäse ist Weltklasse

- Ewald Schafer aus Cressier bei Murten holt mit seinem Mont Vully Bio Käse an den Käseweltmeisterschaften in den USA die Bronzemedaille. In seiner Spezialkategorie holte der Mont Vully Bio sogar Gold. Weiterlesen

Kuchendiagramm mit Kartoffelsorten

Biokartoffeln für den Handel: das Sortenspektrum 2017

- Seit 2012 werden jährlich 3-4 Kartoffelsorten vom FiBL auf ihre Anbau– und Absatzeignung eingehend geprüft. Als erste Sorte konnte Vitabella auf die Biosortenliste aufgenommen werden. Diese und weitere gegen die Krautfäule... Weiterlesen

Totes Rind hängt am Haken des Frontladers

Weideschlachtung wie weiter?

- Zwanzig Betriebe aus fünfzehn Kantonen wünschen eine Bewilligung für die Weideschlachtung gemäss dem Zürcher Modell, dem bisher einzigen bewilligten Verfahren der Schweiz. Die Interessengemeinschaft (IG) Weideschlachtung muss... Weiterlesen

Etikette mit der Aufschrift "Umstellung"

Knospe-Verpackungsmaterial auch für Umsteller

- Ansprechend verpackte und klar deklarierte Bioprodukte verkaufen sich besser. Bio Suisse bietet in ihrem Online-Shop vielerlei Verpackungsmaterial an, auch für Umstellbetriebe. Weiterlesen

Traktor mit Hackgerät am Hacken von zirka 6 Zentimeter hohen Zuckerrüben

Biozuckerrüben: neue Methoden der Unkrautkontrolle

- Der Anbau von Biozuckerrüben ist auf dem Vormarsch. Die Nachfrage nach hiesigem Biozucker steigt stark, auch dank der Swissness-Vorlage. Deshalb wird der Anbau nun mit verschiedenen Projekten und Innovationen stark angekurbelt,... Weiterlesen

Braune Eier in Eierkarton

Ostereier Knospe-konform färben

- Ostern steht vor der Türe - dazu gehört auch das Eierfärben. Bio Suisse und die Knospe stehen für eine schonende Verarbeitung von Biolebensmitteln. Dies ist auch bei den Ostereiern und den verwendeten Farben nicht anders. Deshalb... Weiterlesen

Mit Kaolin gegen die Kirschessigfliege im Weinbau

- Ein neues Merkblatt erläutert, wie Kaolin in Kombination mit ergänzenden Massnahmen Weintrauben gegen die Kirschessigfliege schützen kann. Zudem wurde die Drosophila-Seite aktualisiert. Weiterlesen

schlafendes Schwein tief im Stroh

Afrikanische Schweinepest – Einschleppung verhindern

- Um die Einschleppung und Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, wird empfohlen, keine Raufutter- oder Strohimporte aus den betroffenen Gebieten in den Stall zu bringen. Weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 20.04.2018

Werbung