Medienspiegel Filme 

Alle Meldungen

fünf Männer und eine Frau zeigen die Auszeichnung

Grand Prix Bio Suisse 2017 geht an RegioFair

- Bio Suisse verleiht den diesjährigen Grand Prix Bio Suisse an die RegioFair Agrovision Zentralschweiz. RegioFair hat eine regionale Vermarktungs- und Dienstleistungsplattform für Bioprodukte aufgebaut. Der Grand Prix Bio Suisse... Weiterlesen

Logo Knospe Bio Suisse

25 Prozent Biobetriebe in der Schweiz bis 2025

- Ein Viertel der Schweizer Landwirtschaftsbetriebe soll bis 2025 biologischen Landbau betreiben. Das haben die Delegierten von Bio Suisse mit der Strategie «Avanti 2025» an ihrer Herbst-Versammlung in Olten beschlossen. Weiterlesen

Kalb und Mann mit Karotten in einer Hand auf der Weide

Bio kann die Welt ernähren, wenn wir uns ändern

- Trotz geringerer Erträge kann Biolandbau die Weltbevölkerung ernähren. Das geht aber nur, wenn wir uns ändern. Weniger Essensverschwendung und weniger Kraftfutter lautet die Devise. Weiterlesen

Gerste- und Erbsenkörner in zwei Händen

Knospe-Ackerbauprojekte jetzt einreichen

- Bio Suisse vergibt im Frühling 2019 Beiträge für Projekte zur Entwicklung des Bioackerbaus. Projektanträge können für eine Höchstdauer von vier Jahren eingereicht werden. Anmeldefrist: 16. Februar 2018. (Webseite Bio Suisse) Weiterlesen

Die rote und die weisse Linie in der Biofleischproduktion

- Es mangelt an Biorindfleisch. Deshalb sollten Biobetriebe magere Kühe ausmästen und überzählige Kälber abtränken und als Remonten verkaufen. An einem Workshop am FiBL soll das Problem gemeinsam angegangen werden. Weiterlesen

Schwein im Auslauf mit Gras im Maul

Raufutter für Bioschweine

- Die Fütterung der Bioschweine soll noch artegerechter und nachhaltiger werden. Bio Suisse verlangt deshalb ab dem 1.1.2018 die Verfütterung eines Raufutters. Das kann frisches Gras oder Heu sein oder eine Ackerkultur, bei welcher... Weiterlesen

Vier Frauen und zwei Männer mit Dokumenten in den Händen

68 Produkte erhalten die Bio-Gourmet-Knospe

- Bio Suisse zeichnet jedes Jahr Bio-Produkte aus, die höchste geschmackliche Anforderungen erfüllen. Dieses Jahr wurden 120 Produkte eingereicht, 68 erhalten den begehrten Zusatz «Bio-Gourmet-Knospe». Fünf davon werden für ihre... Weiterlesen

Roboter Dino beim Unkrautjäten

Von der Handhacke bis zum Roboter: Neues an der Tech & Bio

- An der diesjährigen Ausstellung Tech & Bio in Valance (Frankreich) war wiederum eine grosse Bandbreite an High- bis Lowtech-Maschinen und -Geräten zu sehen. Hackgeräte für Menschenkraft, Pferdestärken, Elekroantrieb oder... Weiterlesen

Titelseite Sortenliste Biogemüse 2017/18

Sortenliste Biogemüse ist überarbeitet

- Die Arbeitsgruppe von Bio Suisse zur Erstellung der Biogemüse Sortenliste hat auf Anfangs November wiederum die Liste aktualisiert. Die Schwarzwurzeln wurden neu auf die Saatgutstufe 2 angehoben. Weiterlesen

Kuhkopf beim Weiden

Neuer Film: Jätende Kühe

- «Hast du Kühe, die jäten?», fragt Anet Spengler halb im Scherz, halb im Ernst. Die Rindviehspezialistin des FiBL steht auf einer Weide in Rothrist. Dort liegen überall zum Teil mit Wurzeln ausgerissene Büschel vom Straussgras. Weiterlesen

Logo von ABIM

500 Biopflanzenschutzmittelhersteller trafen sich in Basel zur «Abim-Konferenz»

- Über 1000 Delegierte und 500 Firmen aus 52 Ländern nahmen an der Konferenz teil. Den Hauptnutzen ziehen die kleinen Unternehmen der Branche, denen der Anlass als Produktemarktplatz dient. (Webseite des FiBL) Weiterlesen

Kleeblatt

Kleeblattstiere für die Biozucht

- Wer fitte Weidekühe züchten will, wählt Kleeblattstiere aus. Auch einige ältere Stiere sind interessant. Weiterlesen

Sich gründlich auf die Bioumstellung vorbereiten

- Die Vorbereitung braucht Zeit und es dürfen im Hinblick auf den Eintritt in den Biolandbau keine wichtigen Schritte übersprungen werden. Unter besten Bedingungen etwas Neues zu beginnen bringt dem Landwirt und seiner Familie viel... Weiterlesen

vier volle Biergläser vor See und Wald im Hintergrund

Bieraria Tschlin gewinnt mit «Biera Engiadinasa Weizen» Bronze

- Am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte hat die Brauerei Bieraria Tschlin SA mit «Biera Engiadinaisa Weizen» die Bronzemedaille gewonnen. Weiterlesen

Titelseite Bioaktuell 9|2017

Sommerliche Abwechslung auf dem Acker

- Die Titelgeschichte im neuesten Magazin Bioaktuell bietet den Leserinnen und Lesern einen umfassenden Überblick über Sommerkulturen, die die Fruchtfolge auflockern können, welche Anbaubedingungen ideal sind und wie es um das... Weiterlesen

Herbstzeitlosen in Blüte

Die Herbstzeitlose in den Griff bekommen

- Die Herbstzeitlose enthält das Gift Colchicin. Tritt die Pflanze stark auf, muss sie durch gezieltes Nutzungsmanagement bekämpft werden. An der Pferdetagung vom 15.11.2017 werden die Details erläutert. Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes

Muttergebundene Kälberaufzucht: Merkblatt erneuert

- Immer mehr Milchviehhalterinnen und -halter interessieren sich für die artgemässe Aufzucht ihrer Kälber. Aus diesem Grund hat das FiBL das Merkblatt zur mutter- und ammengebundenen Kälberaufzucht an den aktuellen Wissensstand... Weiterlesen

Sonnenblumenstrauss in weissem Papier mit Knospe Bio Suisse

Biozierpflanzen: rar, aber mit Potential

- Für Biozierpflanzen gibt es gute Absatzmöglichkeiten. Die Produktion und insbesondere die Beschaffung von biologischem Ausgangsmaterial sind nicht ganz einfach. Eine FiBL-Tagung zeigt wie’s geht. Weiterlesen

Porträt Fritz Baumgartner

FiBL-Mitbegründer Fritz Baumgartner verstorben

- Am 4. Oktober ist Fritz Baumgartner in seinem 89. Lebensjahr in Bärau im Emmental gestorben. Nachruf von FiBL-Direktor Urs Niggli. (Webseite des FiBL) Weiterlesen

Schöne, diverszifizierte Hügellandschaft mit vielen verschiedenen Kulturen.

Neulandantritt: die Folgen

- Der Neuantritt von Land, das bisher nicht biologisch bewirtschaftet worden ist, hat grundsätzlich keinen Einfluss auf den Anerkennungsstatus eines Voll-Knospe-Betriebes, die neuen Flächen gehen aber für zwei Jahre in die... Weiterlesen

Knospe Gourmet Bio Suisse

Bio-Gourmet-Knospe: 21 Bio-Produkte für die Sonderauszeichnung nominiert

- Bio Suisse zeichnet jedes Jahr Bioprodukte, die höchsten geschmacklichen Anforderungen entsprechen, mit dem Zusatzlabel «Bio-Gourmet-Knospe» aus. Besonders herausragende Produkte erhalten zudem eine Sonderauszeichnung. Die... Weiterlesen

unterschiedlich grüne Streifen von Weizenpflanzen

Erste Ergebnisse aus dem Biomahlweizen Sortenversuch 2017

- Spitzenreiter beim Ertrag war die Sorte Royal während beim Proteingehalt Molinera obenaus schwang. Der durchschnittliche Ertrag aller Sorten lag bei 56.7 kg, also 18 kg höher als 2016. Weiterlesen

Ernährungssicherheit bedeutet weniger Kraftfutter und mehr Bio

- Nach Annahme des Bundesbeschlusses zur Ernährungssicherheit vom 24.10.2017 wird sich nichts ändern müssen. Aber es kann sich einiges ändern, wenn man diesen neuen Verfassungsartikel ernst nimmt. Weiterlesen

Schenken gut ein: Biere von Qualität

- In der Schweiz wird zwar immer weniger Bier getrunken – dafür immer spezielleres. Das bietet innovativen Biobrauern viele Chancen. So beginnt die Titelgeschichte der neuesten Ausgabe des Magazins «Bioaktuell». Weiterlesen

Neues Merkblatt: «Artgerechte Kälbermast und Aufzucht von Mastremonten»

- Die Publikation zeigt Alternativen auf zur herkömmlichen Mast von Kälbern aus Milchbetrieben. Innovative Bioproduzenten haben Mastsysteme entwickelt, die dank artgerechter Haltung und Fütterung selten Antibiotika benötigen. Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes

Kennzeichnung biologischer Lebensmittel: Merkblatt aktualisiert

- Seit Anfang 2017 gilt in der Schweiz das neue Lebensmittelrecht. Dieses macht Änderungen bei der Kennzeichnung verarbeiteter Lebensmittel erforderlich. Das neue Merkblatt von FiBL, Bio Suisse und Demeter berücksichtigt die... Weiterlesen

Säulengrafik

Knospe-Brotgetreide: Verarbeitungsmengen um über acht Prozent gestiegen

- Im Getreidejahr 2016/2017 wurden 42‘227 Tonnen Knospe-Brotgetreide verarbeitet. Dies entspricht einem erfreulichen Wachstum von 8.2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Weiterlesen

Befallene Ähre

Stink- oder Zwergsteinbrand auf Getreide vorbeugen

- Wer auf zertifiziertes Saatgut setzt, trifft vor allem im Biolandbau die beste Vorbeugungsmassnahme. Zudem ist entsprechendes Saatgut ausser auf Stink- und auf Zwergsteinbrand auch noch auf andere Krankheiten (Flugbrand,... Weiterlesen

Smartphone filmt eine Maschinendemonstration

Melden Sie Ihre Demonstrationsanlässe!

- Organisieren Sie Feldtage, Maschinenvorführungen oder Stallvisiten? Möchten Sie Ihren Anlass bekannter machen oder einen Kurzfilm darüber drehen lassen? Dann melden Sie sich bei untenstehenden Kontaktpersonen. Weiterlesen

Referent mit Zuhörern vor einem Stall

«Provieh» bietet Erfahrungsaustausch im Stall

- 2000 Bäuerinnen und Bauern haben bisher an über achtzig «Provieh»-Stallvisiten teilgenommen - nun startet die neue Saison. Gemeinsam mit den regionalen Mitgliedorganisationen, der Bioberatung und dem Forschungsinstitut für... Weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 16.11.2017

Werbung