Medienspiegel Filme 

Alle Meldungen

vier gewaschene Randenpflanzen mit Laub auf Lochblech

Mit alten Gemüsesorten bei der Biodiversität punkten

- Alte Gemüsesorten, wie sie zum Beispiel ProSpecieRara sammelt und erhaltet, bilden ein wichtiges Kulturgut und leisten ein Beitrag an die Biodiversität. Durch den Anbau dieser Sorten wird ein breiter Genpool mit vielfältigen... Weiterlesen

Jona Kreis erläutert den Besuchern den Gemüseanbau
Freddy Rutschmann mit den Schweizer Besuchern im Maisfeld

Bio kennt keine Grenzen - Praxisaustausch über den Bodensee hinweg

- Weiterlesen

Cora Schibli im Versuchsfeld mit Triticale in Ähren

Schafft der Triticale den Durchbruch über die Biozüchtung?

- Die Getreidezüchtung Peter Kunz (GZPK) hat vor zwei Jahren das Triticale-Zuchtmaterial von Agroscope übernommen und so seine Tätigkeit in diesem Bereich stark ausgebaut. Weiterlesen

Bienen auf Naturwabe

Filmserie: Faszination Bioimkerei – Jungvolkbildung und Naturwabenbau

- In den Folgen 4 und 5 zeigt Martin Dettli die Jungvolkbildung aus dem Schwarmtrieb und den Naturwabenbau. Weiterlesen

In Körben aufgeschichtete Modelbrote

Knospe-Produkte müssen ausschliesslich Biozutaten enthalten

- Knospe-Produkte garantieren zu hundert Prozent, dass alle Zutaten darin biologischen Ursprungs sind. Backt also zum Beispiel ein Knospe- Hofverarbeiter Brot für den Verkauf im Hofladen oder auf dem Markt Weiterlesen

blühender Nützlingsstreifen neben Kabisfeld

Kein „Chabis“: Mit Blühstreifen Nützlinge fördern

- Weiterlesen

weidende Limousin-Mastremonten

Bei Bio Weide-Beef auf leichte Mastrassen setzen

- Weiterlesen

Startseite Bioregelwerk 2014

Das Bioregelwerk 2014 ist jetzt komplett

- Weiterlesen

Weibchen von Drosophila suzukii (Grösse 2-3 mm) bei der Eiablage in eine Traube

Drosophila suzukii: Ein neuer Schädling im Weichobstanbau

- Mit dem Farbumschlag der Früchte beginnt die "Drosophila-Saison". Die entsprechende Seite wurde soeben aktualisiert. Weiterlesen

Bio Suisse zeichnet neue Qualitätsprodukte aus

- Weiterlesen

Imker beim Abdeckeln einer Honigwabe mit beheiztem Messer

Filmserie: Faszination Bioimkerei – Drohnenwaben schneiden und Honigschleudern

- Thomas Amsler zeigt, wie er die vollen Honigzargen mit Einsetzen einer Bienenflucht bienenfrei macht. Weiter schneidet er die verdeckelten Drohnenwaben aus, um die Entwicklung der Varroa-Milbe zu verlangsamen. Weiterlesen

Über 1000 Besucher am Bioackerbau- und -Bodentag 2014

- Weiterlesen

Blühender Esparsettenbestand

Mit Ersparsette gegen Magen-Darm-Parasiten bei Kleinwiederkäuern

- Esparsette ist eine wertvolle Futterpflanze mit mehreren günstigen Eigenschaften. Vor Einführung der Luzerne war sie eine verbreitete Futterpflanze in der Schweiz. Die Esparsette kommt mit kargen und eher trockenen Bedingungen... Weiterlesen

Ausschnitt aus der Vergleichstabelle mit drei Hauptspalten

Bioweidemastvarianten nach AP 2014-2017 vergleichen

- Mit dem von FiBL-Beratern entwickelten Berechnungswerkzeug lassen sich auf einfache Weise Bioweidemastvarianten auf der Basis der Vorgaben von AP 2014-2017 rechnerisch vergleichen. Folgende Varianten werden verglichen: Weiterlesen

12. Juni 2014: Schweizer Bioackerbautag und 3. Berner Bodentag

- Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes «Reduzierte Bodenbearbeitung»

Neues Merkblatt «Reduzierte Bodenbearbeitung» am Bioackerbautag

- Weiterlesen

Gurkenkultur im Gewächshaus

Der VSGP will keine eigene Sektion für die Biogemüseproduzenten führen

- Weiterlesen

Sämaschine im Einsatz auf Acker

Fremdmaschinen vor dem Einsatz reinigen

- Weiterlesen

Muttersau mit Ferkeln auf der Wiese. Alle Tiere sind schwarz und haben einen breiten weissen Gurt.

Bioschweinehalter suchen eine Rasse «der man füttern kann, was es auf dem Betrieb gibt»

- Die moderne Hochleistungsgenetik ist nur bedingt geeignet für die Bioschweinehalter, namentlich in Sachen Fütterungsintensität und Wurfgrössen. Deshalb sucht man in der Branche nach Alternativen. Favorisiert wird derzeit der... Weiterlesen

Gerstenfeld mit hellgrünen Ähren

Die Richtpreise für Biofuttergetreide steigen

- Trotz Verdoppelung der Biofuttergetreidemengen seit 2010, bleibt die Nachfrage nach Schweizer Biofuttergetreide ungebrochen hoch. Mit einer Erhöhung der Richtpreise für alle Biofuttergetreide trägt die Branche dem hohen Bedarf... Weiterlesen

Drei mit Hornmist-Präparat gefüllte Kuhhörner in zwei Händen

Biodynamische Bewegung feiert 90-Jahre-Jubiläum mit Hoffesten

- Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes Rapsglanzkäfer

Merkblatt «Rapsglanzkäfer» aktualisiert

- Weiterlesen

Ferkel am Futterautomat

Eiweissversorgung – bestehende Ressourcen möglichst gut nutzen

- Die Eigenversorgung mit Eiweisskomponenten ist gering. Das betrifft nicht nur die konventionelle Landwirtschaft, sondern auch Biobetriebe. Die für die Fütterung unschlagbare Sojabohne wird bei Rindern, Geflügel und Schweinen... Weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.10.2017

Werbung