Geld für die Gartenbauschule Hünibach soll gestrichen werden

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat beschlossen, die Mitfinanzierung der Ausbildungsplätze an der Gartenbauschule Hünibach (GSH) ab 2019 zu reduzieren und 2021 ganz einzustellen. Diese Massnahme ist Teil des Entlastungspakets, das im November vor den Grossen Rat kommt. Die Mitteilung kommt laut einer Medienmitteilung der Gartenbauschule zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt: Nach der strategischen Neuausrichtung vor zwei Jahren sei die GSH gut aufgestellt und rechne mit einer weiteren Steigerung ihrer Wirtschaftlichkeit.

(03.07.2017)
Weiterführende Informationen

Sparrunde des Kantons: Kein Geld mehr für die GSH? (Webseite Gartenbauschule)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung