Sortenlisten Biogemüse, Biokräuter und Biozierpflanzen aktualisiert

Die Sortenliste und die Positivliste «Zellfusionsfreie Sorten bei Kreuzblütlern» für den Biogemüsebau sowie die Sortenlisten für den Biokräuter- und Biozierpflanzenbau wurden in den letzten Tagen und Wochen dem neuesten Wissensstand entsprechend angepasst.

(13.02.2017)

Sortenliste Biogemüse

Die Liste vom 01.11.2016 ist wie gewohnt auf Anfang Februar aktualisiert worden. Etliche Sorten sind nicht als Biosaatgut verfügbar, da sie die Qualitätsprüfung nicht bestanden haben oder eine Missernte verzeichnet wurde. Die rote Zwiebel «Redwing F1» ist überhaupt nicht mehr verfügbar. Als Ersatz wurde buchstäblich der rote Teppich für die Sorte «Red Carpet F1» in Bioqualität ausgelegt.
Sortenliste Biogemüse (FiBL-Shop)

Sortenliste Biokräuter

Bereits Anfang Jahr wurde die Sortenliste Biokräuter aktualisiert. Hier wurde das System der Züchtungskategorien umgesetzt (Bio Suisse Richtlinien Teil II, Art. 2.2.2.6.). Bei den Kräutern entsprechen (fast) alle Sorten der Kategorie III (konventionelle Züchtung) bis auf ein paar Kräuter bei denen das Basissaatgut aus Wildsammlung stammt und die nicht weiter züchterisch bearbeitet sind (Kategorie X). Eine Definition der Kategorien befindet sich auf der letzten Seite der jeweiligen Liste. Es wurden zudem neue Arten eingefügt. Bei der Einstufung gab es keine Änderungen; Umstufungen werden nicht übereilt vorgenommen, da es viele verschiedene Abnehmerwünsche und –vorgaben gibt mit zum Teil nur kleinen Anbaumengen. Dafür wird konsequent darauf geachtet, dass bioverfügbares Saatgut aufgelistet wird.
Sortenliste Biokrätuer (FiBL-Shop)

Sortenliste Biozierpflanzen

Zusammen mit der Biokräuterliste wurde auch die Biozierpflanzenliste aktualisiert. Alle einheimischen Wildpflanzen (Stauden und Gehölze) entsprechen der Züchtungskategorie X. Alle anderen Arten sind in der Kategorie III eingeteilt.
Sortenliste Biozierpflanzen (FiBL-Shop)

Positivliste «Zellfusionsfreie Sorten bei Kreuzblütlern»

Ebenfalls erneuert wurde die Positivliste für Kreuzblütlerarten bei denen aktuell ein genereller Verzicht auf zellfusionsfreie Sorten empfohlen werden kann. Neu gehört auch Chinakohl zu diesen Arten. In der Positivliste sind alle für die Schweiz relevanten Sorten aufgeführt, von denen wir wissen, dass sie nicht mit Zellfusion gezüchtet wurden. Falls Sie Sorten kennen die hier fehlen, dann bitten wir Sie, diese uns zu melden. Alle offenabblühenden (samenfesten) Sorten sind generell nicht von dieser Technik betroffen.
Positivliste «Zellfusionsfreie Sorten bei Kreuzblütlern» (FiBL-Shop)

Martin Koller


Weiterführende Informationen

Rubrik Gemüsebau

Rubrik Kräuteranbau

Rubrik Zierpflanzenbau

 

 

Werbung