Unterlagen für die Umstellung

Für die Vorbereitung auf die Umstellung stehen verschiedene Unterlagen zur Verfügung. Beschaffen Sie sich die für Ihren Betrieb relevanten Publikationen rechtzeitig und studieren Sie diese vor der Umstellung und möglichst noch vor dem Besuch des Beraters. So sind Sie in der Lage, Ihre Fragen rechtzeitig beantworten zu lassen.

Die wichtigsten Quellen:

FiBL-Shop

Die meisten der über 300 Publikationen stehen als Downloads gratis zur Verfügung.
Beispiele aus dem FiBL-Shop:

Gute Gründe für den Biolandbau (für Landwirte)
100 Argumente für den Biolandbau (27 Seiten)
Argumente für den Biolandbau (Flyer)
Umstellung auf Bio (Merkblatt)
Anforderungen im Biolandbau - Kurzfassung
Bodenschutz und Fruchtfolge (Merkblatt)
Fütterungsrichtlinien nach Bio Suisse (Merkblatt)
Risiken beim Einsatz von Fremdmaschinen (Merkblatt)
Tiermedizin im Biobetrieb (Merkblatt)

Das Bioregelwerk

Das Bioregelwerk befindet sich als Unterrubrik auf dieser Webeite.
Beispiele aus dem 50 Dateien umfassenden Bioregelwerk:

  • Bio Suisse Richtlinien, Weisungen, Ausführungsbestimmungen
  • Demeter Richtlinien
  • Betriebsmittelliste
  • Bioverordnungen des Bundes
  • Direktzahlungsverordnung
  • Bioverordnung der EU

Auch die Bioberatungsstellen der Kantone stellen zum Teil eigene Unterlagen zur Verfügung. Die Links dazu befinden sich in der linken Randspalte unten.

Werbung