Grundbildung Biolehrstellen 

Newsletter

Zwei bis drei Mal im Jahr veröffentlicht Bio Suisse einen Newsletter mit Infos aus dem Bereich Bildung im Biolandbau, welcher bei Bio Suisse abonniert werden kann. Zusätzlich zum Versand ist der aktuelle Inhalt nachfolgend veröffentlicht. Frühere Newsletter sind im Archiv einsehbar.

Infos aus dem Bereich Bildung Biolandbau 17-2

  • Für den biologisch-dynamischen Landbau empfiehlt die Schweizerische Berufsbildungsämter-Konferenz (SBBK) für die Beschulung der Landwirte EFZ im Schwerpunkt Biolandbau das Kompetenzzentrum Strickhof ZH. Diese Empfehlung bezieht sich auf Lernende, die den Beruf Landwirt/in EFZ als verkürzte Ausbildung in zwei Jahren absolvieren. Die Kantone werden um die entsprechende Zuweisung gebeten.
  • Für die 2. Auflage des Lehrmittels Landwirt EFZ sind die Kapitel des 1. Lehrjahrs praktisch fertig geschrieben. Das Lehrmittel für das 2. Lehrjahr ist in Bearbeitung. Die Themen für den Schwerpunkt Biolandbau sind im 1. und 2. Lehrjahr in die Lerninhalte der Bereiche A und B der konventionellen Landwirtschaft integriert und nicht speziell markiert. Um die Bildungsziele für die 24 Lektionen Schwerpunkt Biolandbau im 1. und 2. Lehrjahr identifizieren zu können, werden diese im Rahmen des Lehrmittelprojekts definiert und den Berufsschulen vor Beginn des Schuljahrs mit einem Dokument bekanntgeben.
  • Für die Kapitel des 3. Lehrjahrs erarbeitet ein Autorenteam die 120 Lektionen für die Vertiefungen Bio-Pflanzenbau und Bio-Tierhaltung. Anschliessend werden die Lerninhalte der restlichen 60 Lektionen für den Schwerpunkt Biolandbau erarbeitet, welche analog zum 1. und 2. Lehrjahr in die Lerninhalte der Bereiche A und B der konventionellen Landwirtschaft integriert werden.
  • Der Schwerpunkt Biolandbau kann nicht mehr als Blockkurs im Bereich Wahlfach unterrichtet werden. Er ist neu Bestandteil der Bereiche A (Pflanzenbau) und B (Tierhaltung). Für die Integration der 120 Lektionen der Vertiefungen Bio-Pflanzenbau und Bio-Tierhaltung in die Bereiche A und B müssen die Berufsschulen für das 3. Lehrjahr geeignete Lösungen finden. Dazu bleibt noch bis zum Schuljahr 19/20 Zeit.
  • Die "Foliensammlung Biolandbau" für die Aus- und Weiterbildung wurde vom FiBL überarbeitet und steht in deutscher und französischer Version zur Verfügung. Die zehn Kapitel können wahlweise als Powerpoint-Präsentation oder als PDF aus dem FiBL-Shop kostenlos heruntergeladen werden.
  • Beim Messestand der OdA AgriAliForm wurden die Steller zu den Berufen überarbeitet. Auf den Schwerpunkt Biolandbau wird besser hingewiesen. Auf der Homepage von www.agri-job.ch wurde das Kapitel Schwerpunkt Bio überarbeitet.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 04.09.2017

Werbung