Tag der offenen Tür am FiBL

Sonntag, 26. Juni
10.00 - 17.00 Uhr
in Frick

Details (Agenda)

Aktuelle Termine

Tag der offenen Tür am FiBL 2016
26.06.2016
FiBL Frick, AG

 mehr lesen

Flurgang Linsen, Quinoa, Getreide
28.06.2016
Wildensbuch, ZH

 mehr lesen

Biorebbau - Erfahrungsaustausch
29.06.2016
Malans , GR

 mehr lesen

Arenenberger Leguminosen Treff
30.06.2016
Salenstein, TG

 mehr lesen

Tag der offenen Zuchtgärten
02.07.2016
8714 Feldbach, ZH

 mehr lesen

Alle Bioveranstaltungen finden Sie in der
Agenda

Umstellung

Denken Sie an Umstellung auf Biolandbau? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.
Umstellung

Extraheft
Umstellen auf Bio

Meldungen

Werde Champion an der Bio-Hof-Meisterschaft

(24.06.16) 

Am 26. Juni organisiert Bio Suisse auf dem Knospe-Hof Schüpfenried in Uettligen BE die Bio-Hof-Meisterschaft. Stand bisher nur Jäten auf dem Programm, kommen bei der 3....  mehr lesen


26.06.2016: Tag der offenen Tür am FiBL

(24.06.16) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau lädt ein zum Tag der offenen Tür. Das ist eine gute Gelegenheit das FiBL zu besuchen, mit seinen Forscherinnen und...  mehr lesen


Frau und Mann mit Pokal und Urkunde

Biorotwein des Jahres kommt aus dem Kanton Zürich

(22.06.16) 

Westschweizer Winzer und pilzwiderstandsfähige Rebsorten sind die grossen Gewinner beim Schweizer Bioweinpreis. Zwei von drei Trophäen gehen in die Romandie – darunter...  mehr lesen


Mann referiert vor Grasversuchsflächen

Neuer Film zum Kunstfutterbau: Welche Mischung passt auf meinen Betrieb?

(22.06.16) 

Auf vielen Biobetrieben sind die Pflanzennährstoffe begrenzt. Es gilt, diese optimal zwischen Acker- und Futterbau aufzuteilen. Daniel Suter von Agroscope stellt sechs...  mehr lesen


verpilzter Drahtwurm in Grossaufnahme

Neuer Film: Drahtwurmbekämpfung im Biokartoffelanbau

(20.06.16) 

Der Film gibt einen Überblick über die Möglichkeiten wie Fruchtfolge und Bodenbearbeitung und zeigt auf, welche neuen, direkten Bekämpfungsmöglichkeiten sich abzeichnen.  mehr lesen


Kartoffelfelder gut überwachen

(20.06.16) 

Die nasse Witterung der letzten Wochen hat die Ausbreitung der Krautfäule beschleunigt, auch in den Biokartoffeln. Es ist wichtig, die Kartoffelfelder sehr gut im Auge...  mehr lesen


weiss blühendes Lupinenfeld

Soja hier anbauen oder ersetzen – zum Beispiel mit Lupinen

(16.06.16) 

Dass der Sojaimport aus Übersee in den Herkunftsländern Schäden anrichtet ist hinlänglich bekannt. In der Schweiz laufen verschiedene Anstrengungen, die Importe zu...  mehr lesen


orangefarbeneer Käfer mit schwarzen Puntken auf Spargelzweig

Zwölf Punkte sind zuviel: Spargelhähnchen und Spargelkäfer in Biospargeln

(16.06.16) 

Der Biospargelanbau wurde in den letzten Jahren ausgebaut, obwohl er einige Herausforderungen bietet. Neben der Unkrautregulierung ist die Schädlings- und...  mehr lesen


zwei Traktoren mit Grubbern im Feld

Neuer Film: Kunstwiesenumbruch bei reduzierter Bodenbearbeitung

(16.06.16) 

Der Umbruch einer Kunstwiese ist vielleicht die grösste Herausforderung, wenn ein Biobetrieb konsequent auf die reduzierte Bodenbearbeitung setzt. Auf einer Parzelle von...  mehr lesen


So geht Biodiversität!

(15.06.16) 

Was können Bäuerinnen und Bauern für Vögel, Schmetterlinge und Wildblumen tun? Ein neues Handbuch zeigt, wie es geht – in Einklang mit der Nahrungsmittelproduktion.  mehr lesen


Mann und Frau halten eine Gutschein in den Händen

Wir nehmen Abschied von Jacques Granges

(14.06.16) 

Letzten Freitag ist der Pionier des biologisch-dynamischen Rebbaus bei einem tragischen Arbeitsunfall im Alter von 69 Jahren unerwartet aus dem Leben geschieden. Seit...  mehr lesen


Bioackerbautag am Brennpunkt aktueller Fragen

(09.06.16) 

Gegen 1500 Besucher, mehrheitlich Fachpublikum, pilgerte zum diesjährigen Bioackerbautag nach Brütten ZH, auf den Hof von Urs und Ladina Knecht. Nachdem noch morgens um...  mehr lesen


rote Weintrauben am Stock

Goldgelbe Vergilbung der Reben

(07.06.16) 

Die Goldgelbe Vergilbung ist die bisher schlimmste bekannte Rebkrankheit in Europa und ist meldepflichtig. Im letzten Herbst wurden erstmals zwei Krankheitsherde...  mehr lesen


Gruppe Ziegen auf Weide unterhalb Alpgebäude

Ziegen und Herdenschutz statt Herbizide und Wolfrisse

(07.06.16) 

Wer heute durch Sömmerungsgebiete wandert, trifft immer wieder auf verbuschte oder stark verunkrautete Alpweiden. Ohne Gegenmassnahmen verschwindet diese kulturgeprägte...  mehr lesen


Knospe Bio-Gourmet

Bio Marché: Das Beste aus 10 Jahren Bio-Gourmet-Knospe

(06.06.16) 

Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert Bio Suisse am Bio Marché in Zofingen vom 17. bis 19. Juni die Sonderauszeichnungen der Bio-Gourmet-Knospe der letzten 10 Jahre....  mehr lesen


Neu: «Die Heidelbeere: Schädlinge und Krankheiten»

(06.06.16) 

Die Kulturheidelbeere wird als robuste Strauchbeerenart eingestuft, welche wenig auf den Befall durch Krankheitserreger und Schädlinge anfällig ist. Zu Unrecht. Im...  mehr lesen


fast reifes Gerstenfeld, die Ähren des Ackerfuchsschwanzes ragen über die Gerste hinaus

Unkrautregulierung am Bioackerbautag vom 09.06.2016

(06.06.16) 

Der Gastgeber des Bioackerbautages, Biobauer Urs Knecht, überlässt nichts dem Zufall. Der Eichacher in Brütten gehört denn auch zu den Biobetrieben mit den höchsten...  mehr lesen


Landwirt bei seinen Mastrindern auf der Weide

Weideschlachtung jetzt gesetzlich erlaubt

(03.06.16) 

Die schweizweit erste definitive Bewilligung für die Weideschlachtung ist nun rechtskräftig. Damit gibt es ab jetzt eine Schlachtmethode für Rinder, die ohne langen...  mehr lesen


Schnecken im Biosoja, was tun ?

(02.06.16) 

Aufgrund der extrem nassen Bedingungen im Frühjahr 2016 haben Schnecken auf einigen Feldern junge Sojasämlinge beschädigt (siehe Foto). So etwas ist in einem Jahr mit...  mehr lesen


Gerstenfeld mit hellgrünen Ähren

Anpassung der Richtpreise beim Biofuttergetreide

(01.06.16) 

An der Richtpreisrunde vom 25. Mai haben sich Produzentenvertreter, Mischfutter- hersteller und Importeure auf eine Anpassung der Richtpreise für Biofuttergetreide...  mehr lesen


Logo Kassensturz

Getötete Küken: Millionen Tiere könnten gerettet werden

(01.06.16) 

Unter diesem Titel brachte der „Kassensturz“ gestern einen Beitrag zur Problematik, dass pro Jahr in der Schweiz über zwei Millionen Küken vergast werden, weil die...  mehr lesen


Alp mit Verbuschung durch Grünerle. Im Vordergrund See.

Problempflanzen auf der Alp?

(31.05.16) 

Gesucht sind Biobäuerinnen und -bauern, die Alpen bewirtschaften und die ihr Wissen, ihre Erfahrungen sowie ihre Fragen zu Problempflanzen der FiBL-Beratung zukommen...  mehr lesen


Logo und Schriftzug von Vision Landwirtschaft

Der Pestizid-Reduktionsplan von Vision Landwirtschaft

(30.05.16) 

Letze Woche hat Vision Landwirtschaft ihren Pestizid-Reduktionsplan veröffentlicht. Unterstützt wird der Plan unter anderen auch von Bio Suisse. Die wichtigsten 10...  mehr lesen


Bioackerbau ist auf Wachstumskurs

(30.05.16) 

So beginnt die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell: Die Bedeutung des Ackerbaus ist im Biolandbau gestiegen. Inländische Biobrotgetreide sowie Futterweizen und Mais sind...  mehr lesen


Freiburg: Lebensmittelgeschäft ohne Wegwerfverpackungen

(25.05.16) 

Eine Gruppe engagierter Leute will in Freiburg über eine Kooperative einen Laden betreiben, der vorwiegend Saisonprodukte aus der Nähe verkaufen wird. Die Lebensmittel...  mehr lesen


Alle früheren Meldungen seit 2007 finden Sie unter Meldungen Archiv

 

WERBUNG