Jungpflanzen im Obstbau

Bio Suisse-Betriebe müssen für den Anbau Obst- und Beerenjungpflanzen aus inländischer Knospe-Produktion verwenden. Für Jungpflanzen, die nicht aus Schweizer Knospe-Produktion stammen, wird vom FiBL im Auftrag der MKA Bio Suisse, eine Lenkungsabgabe basierend auf Referenzpreisen für Knospe-Ware erhoben. Diese Abgaben werden, auf Empfehlung der FG Obst und mit Entscheid der MKA, für die Unterstützung von Projekten eingesetzt.

Letzte Änderung: 20.03.2017

Werbung