Preise Biomilch

Die Preise für Biomilch sind stabil, sowohl für den Produzenten, als auch für den Konsumenten. Saisonal gibt es aufgrund der schwankend verfügbaren Mengen Preisschwankungen. 2015 wurden im Schnitt 76.30 Rp./kg Biomilch ab Hof bezahlt. 

Einem starken Wandel unterliegt momentan die Preisdifferenz von Bio- und konventioneller Milch für den Produzenten.   Das Aufheben der Euro-Preisuntergrenze durch die Schweizer Nationalbank 2015 setzte den Milchpreis im konventionellen Markt zunehmend unter Druck. Verstärkt wurde dieser Trend durch die Quotenaufhebung im EU-Milchmarkt. Lag die durchschnittliche Differenz des Produzentenpreises 2014 noch bei 13.43 Rp. (Molkereimilch), stieg sie im letzten Jahr auf 20.88 Rp. an. Der durchschnittliche Milchpreis für Bioproduzenten veränderte sich kaum, während der konventionelle im Schnitt innerhalb eines Jahres um 8 Rp. sank. 

Produzentenpreise Molkereimilch

SMP sucht Preismelder für das Biomilchpreismonitoring

Die Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP trägt mit ihrem detaillierten Biomilchpreismonitoring zur Markttransparenz wesentlich bei. Inzwischen ist das nützliche Tool gut etabliert und liefert monatlich wertvolle Informationen zur Preisentwicklung im Biomarkt.

Nur mit Hilfe von BioproduzentInnen lassen sich repräsentative Preisberichte erstellen. Helfen Sie mit und melden Sie sich als Preismelder an. Der kleine Aufwand hat grossen Nutzen.

Weitere Vorteile finden Sie hier.

Preisempfehlung für Direktvermarkter

Zahlreiche Produzenten bieten Ihre Produkte direkt ab Hof ihren Kunden an. Bio Suisse präsentiert ihre Direktvermarkter auf www.knospe-hof.ch. Sind sie Direktvermarkter? – melden Sie sich kostenlos an! 

Richtpreise Direktvermarktung von Milchprodukten (105.6 KB)

Werbung