Übernahme von Mischkulturen Flyer: Körnerleguminosen in Mischkultur statt Sojaimporte 

Praxisversuche mit Mischkulturen

Das Ziel der FiBL-Praxisversuche besteht darin, die Kenntnisse über den Mischfruchtanbau unter Biobedingungen weiter zu vertiefen und für die Landwirte attraktiver zu machen. Die Hauptfrage ist die richtigen Mischungspartner im richtigen Mischverhältnis zusammenzubringen und eine standardisierte Mischung zu entwickeln. Die Proteinproduktion steht eindeutig im Vordergrund, das Getreide soll nur die Stützfunktion übernehmen und das Unkraut unterdrücken.

Weiterführende Informationen:

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2017, Kanton FR (2.1 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2017, Kantone AG und ZH (1.3 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2016 - Frühlingsaussaaten 2016 (1.3 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2016 - Herbstaussaaten 2015 (1.6 MB) 

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2015 (2.4 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2014 (853.1 KB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2013 (1.4 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2012 (1.5 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2011 (1.6 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2010 (1.1 MB)

Mischkulturenanbau Praxisversuche 2009 (978.1 KB)

 

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 21.12.2017

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 21.12.2017

Werbung