Betrieb Miesch Betrieb Rheinau 

Betrieb Steffen

Betriebsdaten

RegionOberes Baselbiet
KatasterzoneÜbergangszone
NiederschlägeZirka 1100 mm
ha LN24
Anzahl GVE (Milchvieh+Aufzucht)32
StallLaufstall, hell mit eher knappen Abmessungen
Anzahl Nutzungen der Hauptfutterflächen

5

KunstwiesenanteilZirka 30 %
Konservierung HeuAlles Heu wird belüftet mit Warmbelüftung (Sonnendach)
Konservierung SilageSilage mit mittlerer Qualität
Energie-GrundfutterGanzjährig Zugabe von Maissilage
FuttervorlageLeistungsgruppen für Kraftfutter; Grundfutter für alle laktierenden Kühe gleich
KraftfuttereinsatzZum Augleich der Ration und in der Startphase: zirka 600 kg pro Kuh und Jahr
WeidesystemUmtriebsweide (zirka 25 % der Fütterung); Hauptfütterung im Stall
Arbeitszeit Milchvieh (Anzahl AK/25 GVE)Zirka 1.5
Beziehung zu den KühenGute Beziehung, Freude an der Viehzucht
Wohin geht die Milch?Miba
Weitere BetriebszweigeAckerbau, Schweinemast
ZuchtzielMilchleistung beibehalten (nicht höher), Milchgehalte verbessern, gutes Exterieur: obere Linie, Becken, Hinterbeine, Eutersitz

Nach oben

Herdendaten

RasseSF / RH
Anzahl Milchkühe21
Ø Anzahl Laktationen4-5
Ersatz von Kühen pro JahrZirka 20 %
Anteil behornte Kühe0 %
Anteil Natursprung20 %
Saisonale Abkalbung

Nein

Ø Jahresmilchleistung7000 kg
Ø Körpergewicht der Kühe700 kg
Ø kg Milch pro kg Körpergewicht10
Ø Grösse der Kühe (Widerristhöhe)145 cm
Fundament (Knochen) der KüheEher fein
Bemuskelung der KüheEher schwach
Ø BCS der laktierenden Kühe2.75
Temperament der KüheTemperamentvoll
Ø Zwischenkalbezeit12-13 Monate
Ø Erstkalbealter32 Monate

Nach oben

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.06.2010

Werbung