Bildung Adressen 

Magazin Bioaktuell: Vorschau

Bioaktuell 9|2017

Sommerliche Abwechslung auf dem Acker

Die Titelgeschichte im neuesten Magazin Bioaktuell bietet den Leserinnen und Lesern einen umfassenden Überblick über Sommerkulturen, die die Fruchtfolge auflockern können, welche Anbaubedingungen ideal sind und wie es um das Marktpotential der jeweiligen Kultur steht.

Der Artikel «Erste Laktation nur als Training betrachten» legt dar, welche Kriterien man bei der Auswahl der Zuchtkühe beachten sollte, wenn man langlebige und wirtschaftliche Tiere haben möchte. Mit dem Artikel: «Technik zum Anfassen. Die Messe Tech & Bio in Frankreich» werfen wir einen Blick über den Tellerrand in die französische Bioszene. In den Teller hingegen kommen in dieser Ausgabe mit dem Artikel «Blatt, Wurzel & Co. im Rampenlicht» Gemüseteile, die heute von den meisten weggeworfen werden, aber voller Potential stecken.

Inhaltsverzeichnis und Editorial Bioaktuell 9|2017 (133.3 KB) 

Lesen Sie weiter im Heft oder in der digitalen Ausgabe. Beides erscheint am 03. November 2017.

Komplettes Magazin herunterladen

Sie können Bioaktuell auch digital als PDF lesen. Benutzername und Passwort finden Sie auf Seite 2 oder 3 im Impressum des gedruckten Magazins (hier abonnieren).

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Anmelden


Nach zwei Monaten ab Erscheinungsdatum steht Ihnen die Zeitschrift im Archiv frei zur Verfügung.

 

Herausgeber: Bio Suisse und FiBL

Das Magazin Bioaktuell und die Webseite bioaktuell.ch werden gemeinsam von Bio Suisse (Dachverband der Schweizer Bioproduzenten) und FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) herausgegeben.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 11.10.2017

Werbung