UPDATE-Tagung „Bodenkurs im Grünen 2018“

Wann

  • Mittwoch, den 14. November 2018

Wo

CH-8253 Diessenhofen

Was

Die Herausforderungen des Trockenjahres 2018

Trockenheit – Ertragsausfall – Futterknappheit – Herbizidrückstände im Boden

Wir wollen Ihnen die aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse des zu Ende gehenden Vegetationsjahres vorstellen – das Update der Regenerativen Landwirtschaft. Gerade 2018 zeigen sich deutlich die positiven Resultate auf den Flächen, auf denen in den Vorjahren an der Bodenfruchtbarkeit gearbeitet wurde.

Erfahren Sie, wie Betriebsleiter die Anbauentscheidungen für leistungsfähige Kulturen und den Anstieg des Bodenlebens treffen. Vor allem für die Teilnehmer vorangegangener Kurse empfiehlt sich die Teilnahme an der Update-Tagung.

Themen

  • Die Lebensfunktionen des Bodens wiederherstellen – die Schritte zur Einführung der Regenerativen Landwirtschaft.
  • Das Anbaujahr 2018 – Erfolge und Herausforderungen.
  • Schälung und Unterbodenlockerung machen Pflug und Chemie überflüssig.
  • Bodenverjünger – betriebsindividuelle Pflanzenfermente hemmen die Nährstoffverluste bei der Bodenbearbeitung
  • Raps insektizidfrei – Vorgehen und Erfahrungen.
  • Komposttee für große Flächen herstellen – Blattkrankheiten durch Vitalisierung vermeiden.
  • PDF-Update Einladung (321.1 KB)

Ergänzt werden die Ausführungen durch Erfahrungsberichte mehrerer Praktiker.

Auskunft, Anmeldung

E-Mail: academy(at)humusfarming.de
Telefon: 0049 7824 3712
Telefax: 0049 7824 664181

 

 

 

Werbung