Humustag 2019

Wann

  • Donnerstag, 14. Februar 2019

Wo

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg AG

Veranstalter

Bodenkundliche Gesellschaft Schweiz (BGS/SSP)

Was

Ob lebendige Böden, Ertragssicherheit oder Klimaschutz - Landwirte und Forscher sind sich einig, ohne Humusaufbau geht nichts. Sowohl in der Praxis wie auch in der Forschung laufen verschiedene Projekte, den Humusaufbau zu fördern. Die Bodenkundliche Gesellschaft Schweiz (BGS/SSP) möchte mit dem Tag eine Plattform zum Wissensaustauch und zur Vernetzung der verschiedenen Initiativen bieten und so den landwirtschaftlichen Bodenschutz voranbringen.

Am Humustag 2019 erzählen Landwirte und Praktiker von bisherigen Erfolgen und Herausforderungen bei der Entwicklung humusaufbauender Ackerbausysteme. Die Tagung richtet sich an Landwirte, Vollzugsstellen, (bodenkundliche) Forscher, Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen, sowie Vertreter von Abnehmern und Verarbeitern von landwirtschaftlichen Erzeugnissen.

ReferentInnen

Urs Zihlmann (Agroscope), Gerhard Weisshäupl (Landwirt, Vortex Energie GmbH), Gerhard Weisshäupl, Walter Dörig und Hanspeter Rüedi  (EM Schweiz AG), Wolfgang Abler (CarboCert GmbH), Matthias Stettler (Beratungsbüro Matthias Stettler, HAFL), Bastian Etter (Vuna GmbH), Ulrich Hampl (Bio-Stiftung Schweiz, Bodenfruchtbarkeitsfonds).

Kosten

CHF 100.- (inkl. Verpflegung)
Teilnahmegebühr wird nach dem Anlass in Rechnung gestellt.

Auskunft, Anmeldung

http://humus.soil.ch/ 

 

Werbung