1. Internationales PIWI Symposium: "Neue innovative Rebsorten"

anlässlich des Jubiläums „20 Jahre PIWI-International“

Wann

  • 09. August 2019, 8:30 - 18:00 Uhr 

Wo

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Campus RA Reidbach
Einsiedlerstr. 55
8820 Wädenswil 

Was

Mit pilzwiderstandsfähigen Rebsorten kann der Einsatz von Pestiziden massiv gesenkt werden. Die neuen Sorten bieten neben dem ökologischen auch ökonomische Vorteile für den Winzer. Die Konsumenten erhalten mit den neuen Sorten weitgehend rückstandsfreie Weine und entdecken viele neuen Aromavariationen.Das 1. PIWI Symposium zeigt auf, welche neue Sorten in den verschiedenen europäischen Ländern auf den Markt kommen. Die Degustationen ermöglicht es die schon jetzt bestehende Vielfalt der PIWI Wein zu entdecken und die Weine der Zukunft kennen zulernen. In der Podiumsdiskussion kann das Thema ausgiebig diskutiert werden.

Programm

Kosten

90 € / 100 CHF für Mitglieder von PIWI International e.V. - 110 € / 120 CHF für Nichtmitglieder

Auskunft

Josef Engelhart 
PIWI International e.V. 

Anmeldung

Anmeldung online unter http://symposium.piwi-international.org mit Vorkasse nach Rechnungszustellung 

Werbung