Medienspiegel Filme 

Alle Meldungen

Apfel mit verkrusteter und gespaltener Haut

Schorfbulletin des FiBL vom 28.04.2019

- Die Niederschläge der vergangenen Tage haben zu starken Infektionsbedingungen geführt. Begrenzte Befahrbarkeit und teilweise vorherrschende Windböen erschwerten vielerorts die Möglichkeiten zur Intervention. Weiterlesen

Luzerne vor der Ernte

Biolandwirte in der Westschweiz lancieren lokalen Raufuttermarkt

- Grosser Erfolg für die Progana-Initiative und die Trocknungsanlage Orbe VD. Die Akteure rund um die Luzerne- und Kleeproduktion waren am Treffen vom 10. April dabei. Weiterlesen

Blattläuse an ganz jungem Kirschentrieb

Biotafelkirschen: Ertragssicherheit erleichtert den Einstieg

- Mit Witterungsschutz und Seitennetzen können einige Pflanzenschutzprobleme im Biokirschenanbau gelöst werden, aber nicht alle. Am Erfahrungsaustausch vom 8. Mai wird die ganze Produktionstechnik diskutiert. Weiterlesen

Logo Knospe Bio Suisse

Bio Suisse schafft neue Grundlagen für den Import von Bioprodukten aus Übersee

- Die Delegierten von Bio Suisse haben sich für die Schaffung einer neuen Bewertungsgrundlage für die Importe von Knospe-Produkten ausgesprochen. Die neuen Richtlinien treten 2020 in Kraft. Weiterlesen

Neuer Film: Mechanische Unkrautregulierung in Soja

- Die Unkrautregulierung ist einer der wichtigsten Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg im biologischen Sojaanbau. Dieser Film stellt sieben Maschinen zur mechanischen Unkrautbekämpfung vor. Weiterlesen

Apfelanlage

Neue Pflanzenschutzbulletins erschienen

- In den letzten Tagen erschienen bei allen Bulletins für den Bioobst- und Beerenbau neue Ausgaben. Die Bulletins enthalten Hinweise zur aktuellen Krankheits- und Schädlingssituation sowie Empfehlungen zur Vorbeugung und Bekämpfung.... Weiterlesen

ausgestochener Distelstock auf Spaten

Bekämpfung der Problempflanzen auf Dauerweiden und Alpen

- Flächen mit Problempflanzen können langfristig nur verbessert werden, wenn mit mehreren aufeinander abgestimmten Massnahmen und über mehrere Jahre vorgegangen wird. Das Ausstechen erfolgt am besten früh im Frühjahr. Weiterlesen

Einschenken von Milch in Tasse

2020: Wartelisten für neue Biomilchproduzenten

- Neue Biomilchproduzenten müssen damit rechnen, erst im Laufe des Jahres 2020 ihre Biomilch abliefern zu können. Umstellinteressierte sollen bei einer Biomilch-Produzentenorganisation die Absatzmöglichkeiten klären. Weiterlesen

Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte: jetzt anmelden

- Am 28. und 29. September 2019 findet in Courtemelon JU der Wettbewerb und Markt der Regionalprodukte statt. Interessierte können jetzt Produkte anmelden und einen Marktstand reservieren. Weiterlesen

rotes Gerät im Frontanbau im Einsatz an blühenden Apfelbäumen

Biologische Blütenausdünnung 2019

- Das FiBL möchte auch dieses Jahr einige begleitete Praxisversuche zu verschiedenen Ausdünnvarianten durchführen. Interessierte Produzenten können sich melden. Weiterlesen

Foto: Bio Suisse

Gründung einer IG Bio Poulet

- Fünf Biopoulet-Produzenten möchten die Interessen der Branche bündeln. Am Dienstag, 30. April 2019 laden sie alle Biopoulet-Produzenten zur Gründung der «IG Bio Poulet» in Holziken AG ein. Details in der Agenda. Weiterlesen

Biene auf Apfelblüte

Den Bienen beim Saisonstart helfen

- Klima und Umwelt beeinflussen im Frühjahr die Entwicklung der Bienenvölker stark. Deshalb sollten Imkerinnen und Imker Anfang April alles benötigte Material kontrollieren und griffbereit halten. Weiterlesen

Logo Knospe Bio Suisse

Kontamination durch Pestizide stoppen

- Die Medien berichten von Biofeldern, die gemäss einer Studie der Universität Neuenburg mit Pestiziden «verseucht» seien. Der Einsatz der untersuchten fünf Insektizide ist im Biolandbau verboten. Deshalb dürfte die Kontamination... Weiterlesen

Sojabestand mit geblichen Hülsen, übrige Pflanzenteile noch grün

Sortenwahl bei Speisesoja und Futtersoja

- Der Bedarf an Futtersoja ist gross, deshalb stützt Bio Suisse den Preis. Er liegt er momentan bei 120 Fr./dt für Bio und für Umstellungsware. Viele Landwirte werden die Anbauplanung abgeschlossen haben, das Saatgut vielleicht... Weiterlesen

reife rote Kirschen am Zweig

Neue Sortenlisten für Aprikosen, Kirschen, Zwetschgen und Mirabellen

- Das Obstbauteam des FiBL hat drei neue Sortenlisten erarbeitet. Die empfohlenen Sorten sind eine Orientierungshilfe bei der Sortimentsplanung für Schweizer Bioobstproduzenten, die an den Grosshandel liefern. Weiterlesen

Infografik mit diversen Zahlen

Die Knospe erzielt 2018 neue Bestmarken

- 2018 stieg der Umsatz mit Biolebensmitteln auf über 3 Milliarden Franken. Alle Produktgruppen legten teils markant zu und heben den Biomarktanteil auf knapp 10 Prozent. Die Bäuerinnen und Bauern ziehen mit: Rund 7‘100 Betriebe... Weiterlesen

kleiner roter Roboter auf vier Rädern

Neuer Film: Vermeidung von Vogelschäden in Sonnenblumen und Mais

- Roboter werden mit künstlicher Intelligenz gekoppelt, damit sie sich an das Verhalten der Vögel anpassen. Auf diese Art soll das Problem der Gewöhnung verkleinert werden. Weiterlesen

Kalb am,Futterautomat

Kälber ohne Kraftfutter aufziehen: geht das?

- Das FiBL hat in einem Versuch untersucht, wie sich der Einsatz bzw. Verzicht von Kraftfutter bei der Fütterung von Aufzuchtkälbern auswirkt. Resultat: Alles spricht für den Kraftfutterverzicht – nur die Rendite nicht. Weiterlesen

Bunt blühender Streifen zwischen zwei Maisfeldern

Flower Power gegen Insektensterben

- Die Forschungsberichte sind alarmierend: Insekten sterben massiv aus und Vögel verschwinden aus unseren Kulturlandschaften. Es braucht mehr extensiv bewirtschaftete Flächen und mehr Blumen über das ganze Jahr. Weiterlesen

Logo Bio Weide-Beef

IG Bio Weide-Beef wechselt Vorstand aus

- Um den künftigen Herausforderungen auf dem Markt gerecht zu werden und die Positionen der einzelnen Teilnehmer der Wertschöpfungskette besser wahrzunehmen, hat sich die IG Bio Weide-Beef neu organisiert. Weiterlesen

Sojaparzelle vor und nach dem Hacken

Biofuttersojabohnen: Jätaufwand und Kosten senken

- Die Nachfrage nach Biofuttersoja ist enorm. Wenn Sie die Anbaukosten im Griff haben, kann sich der Anbau von Futtersoja trotz geringerer Preise rechnen. Optimieren Sie Ihre Kosten mit dem neuen Excel-Rechner des FiBL. Weiterlesen

Brot und zwei Papiersäcken mit Aufschrift "Umstelleung", "Reconverscion"

Fördern Sie den Verkauf ihrer Produkte nachhaltig und aktiv

- Der Bio Suisse Online-Shop bietet Verkaufsförderungs- sowie Dekomaterial mit hohem Wiedererkennungswert für Knospe-Produkte an. Dies wird immer wichtiger. Zum einen, um sich an einem Markt abheben zu können, zum anderen legen die... Weiterlesen

Titelseite der Sortenliste Biogetreide 2019

Sortenliste Biogetreide jetzt mit Angabe der Züchtungstechnik

- Die meisten Sortenlisten sind jetzt mit den Angaben zu Züchtungstechniken für jede Sorte versehen, so auch die Sortenliste Biogetreide. Die Listen schaffen nun Transparenz über die Art der Züchtung. Weiterlesen

kleine Versuchsparzellen im Sommer, von oben gesehen

DOK-Versuch zeigt: Biolandbau mindert Klimawandel

- Biologisch bewirtschaftete Ackerböden geben pro Hektare 40 Prozent weniger Treibhausgase in die Luft ab als konventionell bearbeitete Böden. Auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert geringer oder, beim Mais, gleich hoch. Weiterlesen

Bäuerin am Verkaufsstand mit vielen Besuchern

20 Jahre Bio Marché – anmelden bis Ende März

- Die führende Schweizer Biomesse «Bio Marché» feiert Geburtstag. Eines der Highlights im Jubiläumsjahr ist eine spezielle «Bauerngasse», in der bäuerlich produzierte Lebensmittel in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert werden. Weiterlesen

Titelseite Bioaktuell 3|2019

Ein Klauenschneider erzählt

- Klauenleiden sind die dritthäufigste Gesundheitsstörung der Schweizer Kühe. Das neue Bioaktuell widmet sich in der Titelgeschichte dem Thema Klauengesundheit und hat dafür einenProfi-Klauenschneider interviewt. Weiterlesen

Obstanlage und Blühstreifen in Blüte

Blühstreifen zur Nützlingsförderung in Obstanlagen

- Mehrjährige Blühstreifen können Nützlinge so stark fördern, dass das Aufkommen einiger Schädlingsarten unter der Schadensschwelle bleibt. Bald ist Zeit für die Aussaat der Blühstreifen. Ein FiBL-Merkblatt zeigt wie’s geht. Weiterlesen

Logo Knospe Bio Suisse

Agrarpolitik 2022+: Bio Suisse fordert Stärkung nachhaltiger Produktionssysteme

- Bio Suisse hat ihre Stellungnahme zur Agrarpolitik AP22+ eingereicht. Diese hat der Verband der Schweizer Bio-Bäuerinnen und -Bauern mit seinen 32 Mitglied-organisationen erarbeitet. Die Agrarpolitik soll nun mutig Verbesserungen... Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes «Kraftfutterreduzierte Milchviehfütterung»

Milchviehfütterung überdenken

- Schon bald spriesst das erste Gras. Das ist ein guter Zeitpunkt die Milchviehfütterung zu hinterfragen, denn in den nächsten Jahren werden die Knospe-Anforderungen strenger. Ein neues Merkblatt bietet Unterstützung. Weiterlesen

Misteltherapie bei Hauttumoren der Tiere

- Die Mistel, diese mythische Pflanze, die Druiden mit ihren goldenen Sicheln geerntet haben, wird noch heute gegen Krebs in der Humanmedizin verwendet. Seit 20 Jahren werden die Mistelextrakte auch in der tiermedizinischen... Weiterlesen

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 22.05.2018

Werbung