FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern
Newsletter Filme 

Alle Meldungen

Feld mit reifem Dinkel unter bewölktem Himmel

Saatgutverfügbarkeit: Umstufung von Winterhafer und Dinkel

- Für viele Getreidearten gilt die Saatgut-Verfügbarkeitsstufe 1. Das heisst: Es gibt ausreichend Biosaatgut von Sorten, die sich für den Bioanbau eignen, und es werden keine Bewilligungen für konventionelles Saatgut erteilt. Doch… Weiterlesen

Der FiBL-Kurskalender 2021 ist da

- Das Kursangebot des FiBL Schweiz wird von Jahr zu Jahr umfangreicher. Der neue Kurskalender informiert über das Programm ab November 2020. Weiterlesen

Einmachgläser mit verschieden farbigen Inhalten

Auftrieb für die Hofverarbeitung auf Biobetrieben

- Die Pandemie macht Menschen auf neue Weise interessiert daran, woher ihre Lebensmittel kommen. So steigen seit Monaten auch in den Hofläden die Frequenzen. Deren Kundschaft stellt dann manchmal verwundert fest, wie sich das… Weiterlesen

Titelseite Bioaktuell 8|2020, eine Tiermedizinerin mit einem Kalb

Arzneipflanzen in der Stallapotheke

- Tees und Salben aus Kräutern sind bei vielen Tierkrankheiten wirkungsvolle Hausmittel. Die neue Ausgabe von Bioaktuell widmet sich in der Titelgeschichte daher dem Thema «Phytotherapie». Das Magazin berichtet über die Forschung… Weiterlesen

3 Titelblätter des Magazins Bioaktuell in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch

Magazin Bioaktuell mit neuer Chefredaktorin

- Das Magazin Bioaktuell hat seit September 2020 eine neue Chefredaktorin. Stephanie Fuchs löst in dieser Funktion Claudia Frick ab, die neu das Projekt «Fructus plus» leitet, das Wissen über alte Obstsorten sichern will. Weiterlesen

Kuh und Kalb halten ihren Kopf in ein Becken mit speziellem Futtermittel.

Mineralstoffversorgung auf dem Biobetrieb: neues Kursangebot

- Auf Biobetrieben wird die Mineralstoffversorgung unterschiedlich gehandhabt. Die einen verfolgen klare Ziele mit der Mineralstofffütterung. Andere fragen sich, ob das notwendig ist. Wieder andere nehmen Anzeichen für… Weiterlesen

Neue Möglichkeiten in der Biobörse

- Die Biobörse auf Bioaktuell.ch ist beliebt: Durchschnittlich finden sich hier, je nach Jahreszeit, rund 400 aktuelle Inserate. In den letzten Monaten hat das Bioaktuell-Team einige Verbesserungen umgesetzt. Dazu gehören die… Weiterlesen

Frosch auf einem Blatt

Neuer Film: Laichgewässser für Amphibien schaffen

- Amphibien sind gefährdet und stehen auf der roten Liste. Der Film zeigt, wie sich in der offenen Landschaft mit unterschiedlichen Methoden grössere Laichgewässer anlegen lassen. Weiterlesen

Kuh auf der Weide

Neuer Film: Projekt «Bio-KB-Stiere»

- Im Film zeigen FiBL, Bio Suisse, Swissgenetics und weitere Partner, nach welchen Kriterien sie die ersten Biostiere für das Projekt «Bio-KB-Stiere» ausgewählt haben und wie die Tiere aufgezogen werden. Weiterlesen

Erfolgreiche Aktionswoche für nachhaltige Ernährung

- Zum zweiten Mal rief die Kleinbauern-Vereinigung im September zur «Regio Challenge» auf und konnte damit erneut viele Leute begeistern. Insbesondere bei Food-Bloggerinnen und -Bloggern sowie in der Gastronomie stiess die… Weiterlesen

Un champ avec une culture du lupin blanc

Weisse Lupine: Hoffnungsträgerin Frieda – Saatgut bereits bestellen

- Für den Lupinenanbau gibt es Hoffnung durch zwei neue Anthraknose-tolerante Sorten aus Deutschland: In den Versuchen des FiBL und der Getreidezüchtung Peter Kunz GZPK in Full-Reuenthal AG und Feldbach ZH brachte die Sorte Frieda… Weiterlesen

Zuchtgarten von oben, unter anderem mit Lupinen

Film zum Online-Seminar «Leguminosen - Eiweisspflanzen der Zukunft»

- Der jährliche Bio-Körnerleguminosentag von GZPK und FiBL musste dieses Jahr wegen Corona abgesagt werden. Über den Stand der Erbsen- und Lupinenzüchtung informierten die Züchterinnen und Züchter stattdessen am 17. Juni 2020 via… Weiterlesen

Ein roter Apfel am Baum

Biokernobst: Marktkonforme Mengen und stabile Richtpreise

- Nach einem eher verhaltenen Start anfangs August liefen die Abverkäufe der frühen Bioapfelsorten gut. Auffällig war die grosse Menge der Sorte Gravensteiner. Nimmt die Erntemenge dieser Sorte in den nächsten Jahren in gleichem… Weiterlesen

George Blunier beruhigt ein Rind durch Streicheln des Kopfes

Biohof Dusch für den Agropreis nominiert

- Die vier Nominierten für den Agropreis 2020 stehen fest, darunter der Biobetrieb der Familie Blunier aus Paspels GR mit dem innovativen Projekt Hoftötung. Das Voting auf der Webseite vom Schweizer Bauer ist angelaufen. Weiterlesen

Bio Gourmet Knospe – eine Chance für die Hofverarbeitung

- «Höchstmögliche sensorische Qualität» fordern die Bio Suisse Richtlinien für verarbeitete Produkte. Und viele Verarbeiter legen sich die Messlatte für die Qualität ihrer Produkte noch höher. Das zeigt sich jedes Jahr bei der… Weiterlesen

Leere Schlachtbox mit Installationen

Technische Einrichtungen für die Hof- und Weidetötung

- Wer sich für die Hof- oder Weidetötung auf seinem Betrieb entschliesst, braucht die entsprechende Einrichtung. Die Formulare für Bewilligungsgesuche und Checklisten liegen auf bioaktuell.ch in drei Landessprachen vor. Weiterlesen

Buchumschlag mit weissen Trauben

Buch von Fredi Strasser zum biologischen Weinbau

- «Ich möchte meine Reben nicht spritzen!» Dieser Gedanke treibt den Schweizer Agronomen und Biopionier Fredi Strasser seit seiner Jugend um. In seinem gemeinsam mit Franziska Löpfe verfassten Buch «Pilzresistente Traubensorten»… Weiterlesen

Sichere Bio- und Freilandhaltung trotz Afrikanischer Schweinepest

- In Deutschland wurde bei einem verendeten Wildschwein die Afrikanische Schweinepest, eine hochansteckende und meldepflichtige Tierseuche, diagnostiziert. Es lohnt sich jetzt, die Hygienekonzepte der eigenen Schweinehaltung zu… Weiterlesen

Ständerat zu Pestiziden und Trinkwasser: eine Minimal-Lösung

- Der Ständerat hat erwartungsgemäss die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative abgelehnt. Der gleichzeitig beschlossene Absenkpfad zu Pestiziden und Nährstoffen geht gemäss Bio Suisse zwar in die richtige Richtung. Er reiche… Weiterlesen

Marktauslage mit verschieden farbigen Kürbissen

Bio Markt Freiburg 2020 – Mehr Bio. Mehr Vielfalt.

- Am 19. September findet auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg der Bio Markt 2020 statt. Unter dem Thema «Mehr Bio. Mehr Vielfalt» betont der Markt auch dieses Jahr, wie wichtig Vielfalt vom Feld bis auf den Teller ist. Weiterlesen

Weizen mit Ähren von oben

Bioweizen-Ernte 2020 mit guten Erträgen bei mittlerer Qualität

- Das FiBL führt jährlich zusammen mit den kantonalen Biofachstellen und Agroscope Praxisversuche mit Weizensorten an acht Standorten durch. Die Standorte sind über das ganze Schweizer Ackerbaugebiet vom Genfersee bis zum Bodensee… Weiterlesen

Kirschessigfliegen auf einer roten Traubenbeere

Grosser Befallsdruck durch Kirschessigfliege

- Im September sind die Fangzahlen bei der Kirschessigfliege wieder angestiegen. Der Befallsdruck in Brombeeren und Herbsthimbeeren ist lokal sehr hoch. Massnahmen sollen bis zum Ernteende konsequent umgesetzt werden. Weiterlesen

Biodiversität: Wichtige Initiative eingereicht

- Am 8. September wurde die Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft eingereicht. Bio Suisse begrüsst diese Einreichung. Mit ihren aktiven Bestrebungen zum Schutz der Artenvielfalt leisten die Knospe-Betriebe schon heute einen… Weiterlesen

Gesucht: Neues Mitglied für die Bio Suisse Fachgruppe Eier

- Bio Suisse ist angewiesen auf das Know-how motivierter und innovativer Praktikerinnen und Praktiker, die gewillt sind, den Biolandbau, die Marke Knospe und den Biomarkt weiter zu entwickeln. Wir suchen ab Januar 2021 eine neue… Weiterlesen

Eine Gruppe von Personen vor einem Stall, am Geländer eine Blache mit der Aufschrift "Provieh"

Boden, Pflanzen, Soziales: Neues Angebot für Erfahrungsaustausch

- Bereits seit sechs Jahren tauschen sich Biobauern und Biobäuerinnen in den Provieh-Arbeitskreisen sowie an Provieh-Stallvisiten regelmässig zu Themen rund um die Tierhaltung aus. Nun wird das Angebot ausgeweitet auf die Bereiche… Weiterlesen

Urs Brändli inmitten von Sonnenblumen

Urs Brändli ist neuer Präsident des Vereins Kometian

- Der Verein Kometian, der sich für Komplementärmedizin bei Nutztieren engagiert, hat an seiner GV Anfang September in Flawil SG Bio Suisse Präsident Urs Brändli zum neuen Vereinspräsidenten gewählt. Präsident Werner Ammann trat… Weiterlesen

Fünf Jahre IG Bio – Diskussion zur Vision Bioland Schweiz 2030

- Die IG Bio weibelt seit fünf Jahren für die Verbreitung von Biolebensmitteln und die Belange der Biolebensmittel-Unternehmer in der Schweiz. Anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums diskutierte die IG Bio gemeinsam mit Gästen das… Weiterlesen

Titelseite Positivliste mit Bild Gemüsesorten

Zellfusionsfreie Sorten im Gemüsebau: Positivliste ab 2021 auch für Importgemüse gültig

- Seit drei Jahren stellen das FiBL und Bioanbauverbände aus der Schweiz, Deutschland und Österreich jährlich eine aktuelle Liste mit allen zur Verfügung stehenden Sorten von Kohlarten und Zichorienvarietäten zusammen, die aus… Weiterlesen

Kampagnenvideos für #IGrowYourFood

- Ernährung ist das verbindende Element der globalen IFOAM-Kampagne. Gesucht sind unter anderem Kurzvideos, Aktionstag ist der 25. September. Weiterlesen

Kartoffelknollen in einer Paloxe aus Holz

Hohe Erträge bei den Biokartoffeln

- Die Biokartoffelerträge liegen bereits das vierte Jahr in Folge über den Erwartungen. Der Durchschnittsertrag über alle Sorten beträgt 272 Kilogramm Speiseanteil pro Are (Vorjahr: 237 Kilogramm) und liegt damit 25 Prozent über dem… Weiterlesen

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 22.05.2018

Werbung