Newsletter Filme 

Alle Meldungen

Endlich auf der Weide

- In guten Lagen des Talgebiets sind die Kühe jetzt auf der Weide. Die Wiesen werden nach dem langen Winter versuchen, die Zeit aufzuholen und sehr schnell zu wachsen. Wasser ist genug im Boden. Es besteht die Gefahr, dass die... Weiterlesen

Titelseite des Merkblattes "Risiken beim Einsatz von Fremdmaschinen"

Neues Merkblatt "Risiken beim Einsatz von Fremdmaschinen"

- Weiterlesen

Foto: Thomas Alföldi (c) FiBL

Engagierte Landwirte gegen die Gentechnik gesucht

- Weiterlesen

Blütenreiche Ökowiesen jetzt neu anlegen

- Artenreiche Blumenwiesen sind für viele Tiere wertvolle Lebensräume. Eine vielfältige Zusammensetzung trägt zur ökologischen Qualität bei und wird durch zusätzliche Beiträge nach Ökoqualitätsverordnung (ÖQV) honoriert. Wenn die... Weiterlesen

Engagierte Bioverarbeiter engagieren Handicapierte

- Weiterlesen

Bio wächst rasant – Bioförderung gefährdet

- Jahres-Medienkonferenz Bio Suisse vom Dienstag, 24. März 2009. Die ansonsten interessanten Pläne zur Weiterentwicklung der Direktzahlungen (WDZ) alarmieren Bio Suisse: der Biolandbau wird mit der geplanten Streichung der... Weiterlesen

Kartoffelknollen im Feld

Biokartoffelanbau: Das Potenzial wäre da

- Weiterlesen

Markus Arbenz wird Direktor des Bio-Weltverbandes

- Weiterlesen

Käser an der Arbeit

Biomilchmarkt vor grossen Herausforderungen

- Weiterlesen

Mit neuer Hecke die Artenvielfalt erhöhen

- Wer eine neue Hecke anlegt, bietet vielen wilden Tieren Brut- und Rückzugsort, Nahrungsquelle und Wanderroute. Im Tal schützen Hecken die Böden vor Winderosion, während sie im Berggebiet steile Hänge befestigen. Entlang von Bächen... Weiterlesen

80 Bioöbstler trafen sich zu ihrer Fachtagung

- An der Bioobsttagung am 30. Januar 2009 in Frick standen die neusten Erkenntnisse zu den Themen Feuerbrand, Regenfleckenkrankheit, Sortenwahl, Wirtschaftlichkeit und Düngung im Vordergrund. 80 Produzenten, Beratern und... Weiterlesen

Referent an einem Praxisworkshop

Erfolgreicher Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern und Forschern

- Weiterlesen

Gentech-Moratorium: Bauern für Aktion gesucht

- Weiterlesen

Blauzungenkrankheit: Die Forderungen von Bio Suisse ans BVET

- Die diesjährige obligatorische Impfaktion gegen die Blauzungenkrankheit hat Anfang Februar begonnen. In jüngster Zeit haben Meldungen über Nebenwirkungen der Impfung zu einer emotionalen Debatte geführt. Die Bio Suisse Spitze... Weiterlesen

Logo Bio Suisse

Agrarfreihandel: Bio Suisse zieht Zwischenbilanz

- Weiterlesen

Kuh im offenen Fressgitter

Zweckmässiges Fressgitter für behornte Kühe

- Weiterlesen

Brot, Fleisch und Fisch für Prämierung anmelden

- Weiterlesen

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 22.05.2018

Werbung