Bio Markt Freiburg 2020 – Mehr Bio. Mehr Vielfalt.

Am 19. September findet auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg der Bio Markt 2020 statt. Unter dem Thema «Mehr Bio. Mehr Vielfalt» betont der Markt auch dieses Jahr, wie wichtig Vielfalt vom Feld bis auf den Teller ist.

(14.09.2020) 

Auch wenn die biologische Landwirtschaft mit ihrer umweltfreundlichen Produktion aktuell in der Debatte steht, möchte der neunte Bio Markt Freiburg mit einem festlichen und familiären Anlass vor allem die Beziehung zwischen Produzentinnen und Produzenten sowie Konsumentinnen und Konsumenten stärken. Der Biomarkt in Freiburg ist mit 29 Bioproduzentinnen und Bioproduzenten sowie Bioverarbeitern ein wichtiger Fixpunkt der nachhaltigen, biologischen Landwirtschaft in der Region.

Themenrundgang «Vom Korn zum Brot»

Dieses Jahr bietet der Bio Markt den Besucherinnen und Besuchern mit dem Themenrundgang «Vom Korn zum Brot» eine besondere Attraktion. Dort müssen zahlreiche Fragen zum Getreideanbau und zur Brotherstellung beantwortet werden. Am Schluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kleines Geschenk, und es kann Brot aus verschiedenen Getreidearten degustiert werden.

Der Bio Markt Freiburg möchte vor allem ein Ort der Begegnung, der Entdeckung und des Austauschs in einer familiären Umgebung sein. Ein Wettbewerb am Stand von Bio Freiburg bietet die Möglichkeit, wissenswerte Infos zur Biodiversität auf Biobetrieben zu entdecken. Der Bio Markt wird gemeinsam von der Bio Suisse Mitgliedorganisation Bio Freiburg und dem Verein Unser Biokorb organisiert, ein Zusammenschluss von 600 Freiburger Haushaltungen und 24 Bioproduzentinnen und Bioproduzenten mit 140 Produkten und 41 Verteilstellen.

Medienmitteilung zum Bio Markt Freiburg vom 12. September 2020 (141.6 KB)
 

Weiterführende Informationen
www.biomarkt-freiburg.ch (Webseite Biomarkt)
www.bio-freiburg.ch (Webseite von Bio Freiburg)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung