Biobauernfamilien verbreiten die Knospe-Werte

(20.03.2014) 

Das UNO-Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe ist schon fast drei Monate alt und fleissig beteiligen sich 30 Bauernfamilien an einem einzigartigen Projekt: Sie geben im Rahmen der Aktion «Mein Bauer. Meine Bäuerin.» auf Facebook einen Einblick in ihre Arbeit und ihr Leben.

Fast täglich stellen sie ein Bild und ein Ereignis auf das Soziale Netzwerk und vermitteln auf diese Weise einen authentischen Blick in die Landwirtschaft. Die sympathische Aktion wird unter der Leitung des Schweizerischen Bauernverbandes von verschiedenen Organisationen getragen und unter anderen von Bio Suisse finanziell unterstützt.

Mitbeteiligt sind auch sieben Knospe-Betriebe, die für interessierte Konsumentinnen und Konsumenten fleissig den Blick aufs Feld und in den Stall freigeben. Dabei entstehen nicht nur spannende Diskussionen über die nachhaltige Produktion von Lebensmitteln, sondern auch ein ganzes Bild über den Jahresverlauf auf dem Betrieb. Sie können die Betriebe dabei unterstützen und auf Facebook deren Einträge fleissig teilen und linken – so dass die Beiträge immer weiter verbreitet werden.

Bio Suisse hat die Links zu den Knospe-Betrieben auf ihrer Webseite zusammengestellt:
Knospe-Familien-Porträts

Veranstaltungen mit den Biofamilienbetrieben

Bio Suisse hat die sieben Familien zudem in weitere Elemente der Kommunikation aufgenommen. So sind die Biobauernfamilien unter anderem an folgenden Anlässen präsent und werben für eine biologische Landwirtschaft basierend auf bäuerlichen Familienbetrieben:

  • Bio Suisse Filmnacht am Openair-Kino Luna
    An den fünf Bio Suisse Filmnächten wird es jeweils vor dem Film «z'Alp» ein Kurzinterview mit einer der Familien geben. Ebenfalls werden die Familien die Promotion vor dem Film begleiten und hofeigene Produkte für die Promotion beisteuern.
  • 1. Bio Suisse Jätschweizermeisterschaft
    Auf dem Hof Wiesengrund der Familie Maag findet am 1. und 5. Juli die erste Bio Suisse Jätschweizermeisterschaft statt.
  • O Sole Bio – Biomarkt Zug
    Familie Reichmuth ist jedes Jahr mit einem wunderschönen grossen Gemüsestand am Biomarkt «O Sole Bio» in Zug präsent.

sja

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung