Bioobstbaubulletin 3/2018 erschienen

Das Bioobstbaubulletin ist ein gemeinsames Produkt der kantonalen Fachstellen der Mittelandkantone und dem FiBL. Es liefert Informationen über die aktuellen Krankheits- und Schädlingsentwicklung und zeigt die Regulierungsmöglichkeiten im Bioanbau auf.

(11.04.2018)
Bioobstbaubulletin 3/2018 vom 11.4.2018


Neben dem Bioobstbaubulletin bietet das FiBL folgende Bulletins an unter der Seite
Pflanzenschutzbulletins für den Bioobst- und Biorebbau:

  • Bioobstbaubulletin
  • Schorfbulletin (Prognose nach RIMpro; seit 2018 mit zusätzlichen Stationen)
  • Biosteinobstbulletin
  • Biobeerenbulletin
  • Biohochstammbulletin
  • Biorebbaubulletin

Diese Bulletins können kostenlos abonniert werden: E-Mail an stefanie.leu(at)fibl.org mit Angabe der gewünschten Bulletins.

Andreas Häseli, FiBL

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung