Liebe Besucherin, lieber Besucher von bioaktuell.ch

Die Webseite erscheint ab heute im neuen Kleid. Gründe für die umfassende Renovation sind die Handytauglichkeit und der zwingend notwendige Wechsel auf eine neue Programmversion. Damit zusammenhängend musste auch die Biobörse neu programmiert werden.

(11.11.2016) 

Die meisten Besucherinnen und Besucher von bioaktuell.ch besitzen heute ein Smartphone. Gerade Sie als Bäuerin oder Bauer werden es zu schätzen wissen, dass sich die neue gestaltete Webseite an die Grösse Ihres Gerätes optimal anpasst. So können Sie nun ganz praktisch vom Stall, Feld, Garten oder Traktor aus ein Inserat in die Biobörse aufgeben, die neuesten Biomeldungen lesen, die nächsten Biokurse abchecken oder die Schlachtviehpreise abrufen.

Eine wichtige Änderung betrifft die Navigation. Da es keine Randspalten mehr gibt, finden Sie die Navigation mit Handy und Tablet ganz oben links (grünes Icon mit weissen Strichen). Auf dem PC erscheint die Navigation, wenn Sie mit dem Cursor über die Hauptrubriken fahren. Zudem finden Sie die Hauptrubriken sowie die erste Unterebene auf jeder Seite ganz unten, im sogenannten Footer. Nutzen Sie auch das Suchfeld ganz oben, wenn Sie zu einem bestimmten Begriff Inhalte suchen.

Die Rubrik «Mein Bioaktuell» gibt es nicht mehr. Die Logins befinden sich direkt bei der Biobörse, beim Newsletter und bei der Zeitschrift.

Da erst nach dem Freischalten der Plattform alle Funktionalitäten 1:1 durchgetestet werden können, ist es möglich, dass das eine oder andere noch nicht optimal läuft. Bei nunmehr über 2‘500 Unterseiten bedeutet der Umbau einen grossen Aufwand. Noch nicht ganz alle Seiten sehen so aus, wie wir uns das vorstellen. Alle Inhalte sind aber noch da und wir sind dran.

Wir hoffen, dass Ihnen das neue bioaktuell.ch gefällt und Sie sich darin schnell wieder «zu Hause» fühlen!

Mit freundlichen Grüssen
Das Team von bioaktuell.ch

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung