FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern

ProBio für den Austausch von landwirtschaftlichem Wissen

Seit diesem Jahr ist es möglich, Arbeitskreise zu allen Themen der Biolandwirtschaft zu gründen: Das Beratungsangebot ProBio, ehemals Provieh, fördert den Wissensaustausch unter Bäuerinnen und Bauern in Arbeitskreisen und an Fachanlässen.

(04.12.2020) 

Das Beratungsangebot Provieh wird neu zu ProBio: Nach sechs erfolgreichen Jahren im Bereich der Tierhaltung wurde das Projekt Provieh 2020 auf neue Themenbereiche ausgeweitet. Unter dem Namen ProBio werden künftig alle biospezifischen Themen abgedeckt, vom Ackerbau über Obst-, Kräuter- und Weinbau bis hin zum Gemüseanbau.

Im Bioaktuell Magazin 10/20 berichten zwei Arbeitskreisleiter, wie sie dazu gekommen sind, Arbeitskreise zu gründen und welche Erfahrungen sie in den letzten Jahren sammeln konnten.

Der nächste Moderationskurs für neue Arbeitskreisleiterinnen und Arbeitskreisleiter findet am 2./3. Februar 2021 in Deutsch und am 9./10. Februar 2021 in Französisch statt.

Judith Köller und Léa Sommer, Bio Suisse
 

Weiterführende Informationen
Das Projekt ProBio (Rubrik Pflanzenbau)
Das Projekt ProBio (Rubrik Tierhaltung)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung