Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt? Klicken Sie bitte hier um zu Online-Version zu gelangen.

Newsletter vom 06.12.2018

Liebe Leserin, lieber Leser

Das Redaktionsteam von Bioaktuell freut sich, Ihnen den neuen Newsletter schicken zu dürfen. Wir hoffen, Ihnen ein paar Neuigkeiten bieten zu können und wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

 

Maschinen und Geräte selbst bauen

Titelseite Bioaktuell 10|2018, Mann an der Arbeit in seiner Werkstatt

Die Kosten für den Maschinenpark führen die Rangliste der Betriebskosten an, das gilt auch für Biobetriebe. Somit sind Einsparungen bei den Mechanisierungskosten ein effizientes Mittel zur Verbesserung des Einkommens. Dabei kann es eine günstige und für den Betrieb massgeschneiderte Lösung sein, Landmaschinen selbst zu bauen. Diesem Thema widmet sich das neue Bioaktuell in seiner Titelgeschichte.  mehr lesen

 

Weitere Meldungen von bioaktuell.ch

halb verrotete Unterhosen an einer Wäscheleine

Neuer Film: Fünf einfache Methoden zur Beurteilung der Bodenqualität

Der Boden ist die Grundlage der landwirtschaftlichen Produktion. Sandie Masson stellt fünf Methoden zur Bodenbeurteilung vor, die für den Landwirt,...
Weiterlesen

 

Hecke mit Asthaufen

Knospe-Betriebe: Biodiversitäts-Check ausfüllen

Die Saison 2019 des Online-Biodiversitäts-Checks ist eröffnet. Auch im kommenden Jahr wird bei der Biokontrolle auf Knospe-Betrieben der Nachweis von...
Weiterlesen

 

Mann im Käselager

Symposium Bio 2018: Prioritäten im Spannungsfeld von Klasse und Masse

Wie schafft die Biobranche quantitatives Wachstum ohne Qualitätsverlust? Am Symposium Bio 2018 im Kursaal Bern debattierten rund 200 Teilnehmerinnen...
Weiterlesen

 

Versuchsfeld mit Weizenparzellen

Bioackerbaubranche trifft sich 2019 in Münsingen BE

Der 7. Schweizer Bio-Ackerbautag findet am 13. Juni 2019 auf Sigi's Biohof Schwand in Münsingen BE statt. Schwerpunktthema ist die Bodenqualität. Der...
Weiterlesen

 

Kühe auf der Weide

Mit Kuhmast die Fleischimporte halbieren

Würden alle abgehenden Kühe vor der Schlachtung um 100 Kilo aufgemästet, könnte der Import von Schlachthälften um fünfzig Prozent reduziert werden.
Weiterlesen

 

Knospe-Betriebe: Das gilt neu bei Hof-und Recyclingdünger

Ab dem 1. Januar 2019 muss jeder Knospe-Betrieb, der nichtbiologische Hofdünger und nichtbiologisches Gärgut zuführen möchte, den Nachweis erbringen,...
Weiterlesen

 

Weihnachtsbäume vom Knospe-Hof

Der Ifanghof von Lori Spuhler liegt am Südwesthang von Wislikofen AG. Auf 1.5 von rund 13 Hektaren wachsen verschiedene Arten von Weihnachtsbäumen,...
Weiterlesen

 

Schafe und Ziegen: Der Resistenzbildung bei Parasiten vorbeugen

Die Behandlung von Magen-Darm-Parasiten ist auf vielen Schaf- und Ziegenbetrieben immer schwieriger; die noch wirksamen Medikamente werden knapp....
Weiterlesen

 

Durchbruch für die Weideschlachtung: Bewilligung für 10 Jahre

Es ist ein Sieg für den Tierschutz: Der letzte Tag im Leben eines artgemäss gehaltenen Weidetieres kann die nächsten zehn Jahre stressfrei enden. Das...
Weiterlesen

 

Biopflanzenschutzmittel: Das Nadelöhr ist die Bürokratie

Der Pflanzenschutz war das zentrale Thema an der Tagung des Nationalen Bioforschungsforums (NBFF) vom 23.11.2018 in Frick. Neben vielen weiteren...
Weiterlesen

 

Medienspiegel der letzten Wochen

Die Artikel und Sendungen tragen folgende Titel:

Wo die Kuh ganz anders schmeckt als auf der Nachbaralp
Bioküken sterben auch im 2019
Mit Soja in die Zukunft
Anet Spengler: «Zu wenige hornlose Zuchtstiere verengen die genetische Vielfalt»
Aktivisten protestieren gegen Plastik bei Migros
Der Klimawandel hat jetzt ein Gesicht
Stefan Flückiger nach Hansuli Huber
Bauer mit Herzblut ausgezeichnet
«Schweiz enthornt ihr Nationaltier»
Höchste Auszeichnung für Biolandbau-Pionier
Düngung und Nutzung müssen passen
Biomilk AG: Geschüttet, nicht gepumpt
«Dem Vorstand war bei dem Entscheid alles andere als wohl»
Kälber auf der Weide mästen
Biogemüse: Per Abo mehr als 500 Kunden beliefern

 zum Medienspiegel von bioaktuell.ch

 

Agenda

Die nächsten Veranstaltungen in der Agenda von bioaktuell.ch:

 

20.12.2018

Arenenberg, TG

Einführungskurs Biolandbau für Umsteller und Interessierte.

Weiterlesen
 

 

07.01.2019

Plantahof, Landquart

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

07.01.2019

Rest. Rose, Ibach, Schwyz

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

07.01.2019

Rheinau, ZH

Biodynamische Ausbildung Schweiz: Grundkurs für angehende Landwirte

Weiterlesen
 

 

08.01.2019

Inforama, Bäregg, Bärau

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

08.01.2019

Schwand, Münsingen, BE

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

08.01.2019

LZSG, Salez

Kälberdurchfall homöopathisch behandeln

Weiterlesen
 

 

09.01.2019

Inforama, Hondrich, BE

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

09.01.2019

Plantahof, GR

Kräuterheilkunde für Haus und Hof (Kurs 2)

Weiterlesen
 

 

10.01.2019

Liebegg, Gränichen, AG

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

10.01.2019

Restaurant Brauerei, Sursee

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

10.01.2019

Bio Partner Schweiz AG, Seon, AG

"Faszination Fermentieren" Abendkurs mit Olaf Schnelle

Weiterlesen
 

 

11.01.2019

Liebegg Gränichen, AG

Bioackerbautagung 2019 auf der Liebegg

Weiterlesen
 

 

11.01.2019

Sauerkrautfabrik Schöni, BE

Faszination Fermentieren - Tageskurs

Weiterlesen
 

 

14.01.2019

Ebenrain, Sissach

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

15.01.2019

LZ Mattenhof, Flawil

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

15.01.2019

Strickhof, Lindau, ZH

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

15.01.2019

FiBL Frick, AG

Bio-Essig und Bio-Senf -

Weiterlesen
 

 

15.01.2019

Strickhof, Wülflingen, ZH

Biozuckerrüben Workshop 2019

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Zweisimmen

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Wilderswil, BE

Informationsanlass 2019 mit Bio Test Agro

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Frick, AG

Bioobst- und Beerenbaukurs/Modul BF 20

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Liebegg, Gränichen, AG

Workshop rote Linie - weisse Linie

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Waldhof, Langenthal

Umstellung auf Biolandbau 2018/2019

Weiterlesen
 

 

16.01.2019

Biohof Schüpfenried, Uettligen , Bern

Jahrestagung Biogemüse 2019

Weiterlesen
 

 


Alle, auch die später stattfindenden Veranstaltungen, finden Sie in der  Agenda

 

Biobörse

Die Biobörse ist als Dienstleistung an bioaktuell.ch angegliedert. Täglich kommen neue Angebote und Gesuche herein. Die Biobörse ist in die fünf Unterbörsen Tiere, Futtermittel Bauern, Futtermittel Händler, Dünger und Sonstiges aufgegliedert. Die Biobörse ist für Biobauern gratis.

 zur Biobörse

 

 

Bioaktuell.ch wird betrieben von Bio Suisse und FiBL in Zusammenarbeit mit den kantonalen Bildungs- und Beratungszentren.

 

Redaktion bioaktuell.ch
Maurice Clerc und Res Schmutz
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Ackerstrasse 113
5070 Frick, Schweiz
Tel. 062 865 72 72
Fax 062 865 72 73
 redaktionwebsite@bioaktuell.ch

 

Newsletter Abonnement

Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen oder in französischer Sprache wünschen, können Sie  hier den Newsletter abbestellen, Ihre Adresse oder die Sprache ändern.