Biobesichtigungsbetriebe Filme zur Umstellung 

Bioaktionspläne

So kann man einen Bioaktionsplan in einem Kanton oder in einer Region starten

Der Leitfaden stellt Instrumente zur Verfügung, welche die Arbeit der Produzentenvereinigungen und politischen Gremien, die sich für die Entwicklung der biologischen Landwirtschaft einsetzen, unterstützen. Die in diesem Ratgeber beschriebenen Instrumente sollen es ermöglichen, je nach Ziel die entsprechend besten Massnahmen zu treffen. Beispielsweise können so gezielt Betriebe gefördert werden, die auf dem Markt nachgefragte Lebensmittel produzieren; insbesondere dann, wenn das heimische Angebot für eine Selbstversorgung nicht ausreicht.
Ein Bioaktionsplan ist ein Entwicklungsplan für die biologische Landwirtschaft, bei dem alle Branchenakteure einbezogen werden.
Der von Bio Suisse, Agridea und FiBL verfasste Leitfaden stellt die Erfolgskriterien für die Umsetzung eines Bioaktionsplans sowie eine Reihe konkreter Massnahmen und die zu erwartenden Auswirkungen vor.

Weiterführende Informationen

Ratgeber Aktionsplan Biolandbau (2.1 MB)

Anhang zum Ratgeber Aktionsplan Biolandbau* (1.4 MB)

*Unterstützungsmassnahmen der schweizerischen Kantone zur Förderung der biologischen Landwirtschaft

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.07.2016

Werbung