Bioaktionspläne 

Zwei Filme zur Umstellung auf Bio in der Romandie

Die Romandie erlebt einen kleinen Bioboom. Über 100 Betriebe haben sich letztes Jahr für die Umstellung angemeldet. Bioaktuell hat zwei dieser Neuumsteller im Kanton Waadt besucht: Christian Hofer in Mont-sur-Rolle und Christian Streit in Aubonne. In zwei Kurzfilmen schildern die beiden, weshalb sie gerade jetzt auf Bio umgestellt haben, wie ihre Berufskollegen darauf reagiert haben, welche produktionstechnischen Herausforderungen sie auf sich zukommen sehen und wie sie die Situation am Markt einschätzen.
Realisation: Milo Stoecklin, Fondation Rurale Interjurassienne (FRI) und Thomas Alföldi vom FiBL.


Mit Unterstützung der 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 06.02.2017

Werbung