Anforderungen an die Energieeffizienz im Biogewächshaus Biogemüse unter Glas im Aufwärtstrend 

Film: Blühstreifen, Mischkulturen und Pflanzenmulch im Gewächshaus

Das Projekt «Greenresilient» soll den geschützten Gemüseanbau effizienter, ökologischer und robuster machen. Getestet wird eine Kombination von drei Ansätzen: Mit Blühstreifen werden die Nützlinge gefördert, Mischkulturen sollen die Bodenressourcen besser nutzen und die Ausbreitung von Schädlingen erschweren und pflanzlicher Mulch soll den Ressourcenverbrauch für die Herstellung von Plastikfolien reduzieren. Der Versuchsbetrieb von GRAB (Groupe de Recherche en Agriculture Biologique, France) ist einer von fünf Versuchsstandorten im CORE Organic Projekt «Greenresilient».
Realisierung des Films: Thomas Alföldi, FiBL.

Weiterführende Informationen (gleiche Rubrik: Biogemüsebau)

Weitere Filme

Alle Filme auf dieser Webseite finden Sie unter:

Filme (Rubrik Aktuell)

Alle Filme des FiBL finden Sie im FiBL-Kanal von Youtube:

FiBL-Filme

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 21.01.2020

Nach oben

Werbung