Genau in den Boden geschaut 

Handbuch «Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb»

Was können Bäuerinnen und Bauern für Vögel, Schmetterlinge und Wildblumen tun? Ein neues Handbuch zeigt, wie es geht – in Einklang mit der Nahrungsmittelproduktion. Die beiden Herausgeber, die Schweizerische Vogelwarte Sempach und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL, stützen sich dabei auf ihre langjährige Erfahrung in Forschung und Beratung zur Biodiversitätsförderung.

Das Handbuch richtet sich an alle Bäuerinnen und Bauern, welche auf ihrem Hof die Biodiversität gezielt fördern wollen. Es eignet sich aber auch hervorragend zur Aus- und Weiterbildung in der Landwirtschaft sowie als Leitfaden für die Beratung. Alle Knospe-Betriebe erhalten das Handbuch von Bio Suisse gratis zugestellt.

Zusätzliche Informationen zur Planung, Umsetzung und Kommunikation von Massnahmen bietet die Webplattform www.agri-biodiv.ch. Hier finden sich ausserdem Lernvideos zu einzelnen Massnahmen. Zudem sind die aktuellsten Zahlen zu finanziellen Unterstützungsbeiträgen publiziert.


Weiterführende Informationen

Ganze Medienmitteilung (Webseite FiBL)

Handbuch «Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb» bestellen (FiBL-Shop)

Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb (ergänzende Webseite zum Handbuch)

Flyer zum Handbuch (866.2 KB)

Auszüge aus dem Handbuch (2.0 MB)

Alle Beiträge zur Biodiversität auf dieser Webseite (Rubrik Nachhaltigkeit)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.06.2016

Werbung