Einfluss mineralischer Mittel gegen Drosophila suzukii auf Vinifizierung Phosphonat-Rückstände nach der Umstellung 

Unterwuchs beweiden im Rebbau

Verschiedene Tierarten können den Unterwuchs in Spezialkulturen nachhaltig pflegen. Biowinzer Fredi Strasser hat deren Vor- und Nachteile getestet. Obwohl sich die Unterwuchsbeweidung auf seinem Weingut noch in der Entwicklungsphase befindet, ist er überzeugt, dass die Reben im Frühling früher und stärker treiben. Und auch der Mist der Tiere zeigt seine Wirkung.

Weitere Informationen

«Unterwuchs beweiden: Mit Ponys, Schafen und Gänsen» (Bioaktuell 6/2015) (5.8 MB)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.08.2015

Werbung