Wiederbelebung des Pferdezuges Pferde gezielt entwurmen 

Mit PS aus Fleisch und Blut die Ressourcen schonen

Pferdearbeit fristet in der Landwirtschaft seit einem halben Jahrhundert ein Nischendasein. Mit zunehmender Bedeutung der Nachhaltigkeit gewinnt der Pferdeantrieb langsam wieder an Fahrt. Die Wirtschaftlichkeit lässt noch zu wünschen übrig, aber in Sachen Ökologie, Ressourcenschonung und Glaubwürdigkeit hat die Pferdearbeit einen grossen Vorsprung auf motorisierte Verfahren.

Artikel Zeitschrift bioaktuell 9/2014 (231.0 KB)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27.11.2014

Werbung