Alpvisite Erfahrungsaustausch

Trotz Vorschriftendschungel: Alpen sachgerecht bewirtschaften.

 

Wann

  • Donnerstag 17. August, 9.00 bis 16.00 Uhr

Wo

Brienz Axalp

Was

  • Problempflanzenbekämpfung ohne Herbizide
  • Der Bewirtschafter muss den Nachweis erbringen, dass er die Anforderungen erfüllt
  • Vorstellung des „Alp Journales zum Nachweis für eine sachgerechte Bewirtschaftung“
  • Insekten – Bremsen wie vorgehen: „einstallen, Anwendung von Repellentien! 

Referenten

Stefan Schürmann FiBL,  Alpjournal allgm Administration, Bewirtschaftungsplan
Thomas Michel Alpbewirtschatfter und Bio- und Alp- Kontolleur

Auskunft

Franz Josef Steiner, FiBL, siehe Kasten rechts nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten rechts nebenan

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung