Exkursion Kompostställe

Besichtigung von 4 Kompostställen im Raum Salzburg

Wann

  • 16. bis 17. März 2018

Wo

Raum Salzburg

Veranstalter

BBZ Arenenberg und Verband für Landtechnik, Sektion Thurgau

Was

Seit der ersten Kompoststallexkursion von Schweizer Landwirten im Jahr 2013 werden im kommenden
März fünf Jahre vergangen sein. Das System des Kompoststalles hat sich seit damals in der Region
Salzburg etabliert. Mittlerweile halten über 150 Landwirte in dieser Region ihre Tiere auf diesem System.
In der Schweiz sind im Moment etwa 30 Kompostställe in Betrieb. Auf dieser Exkursion werden im
Vergleich zur ersten Exkursion vier andere Betriebe besucht. Im Abendprogramm wird der österreichische
Kompoststallberater Sigi Holzeder über „aktuelle Trends und Erfahrungen mit Kompostställen in
Österreich“ ein Referat halten. Die Exkursion richtet sich in erster Linie an Landwirte, welche bereits einen
Kompoststall besitzen oder sich mit der Planung eines solchen befassen. Weitere Interessierte sind
herzlich willkommen.

Ausschreibung (841.9 KB)

Kosten

Fr. 320.– (exkl. Mittag- und Abendessen, Einzelzimmerzuschlag Fr. 55.-)

Anmeldung, Auskunft

Anmeldeschluss: 31. Januar 2018, max. 50 Teilnehmer

Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg
Telefon 071 663 33 99, Fax 071 663 33 19, E-mail: kurse.landwirtschaft(at)tg.ch
Telefon ab 1.1.18 058 345 85 00, Fax ab 1.1.18 058 345 85 09
Oder Geschäftsstelle Kommission Landtechnik / VTL:
Markus Koller, Weiherhofstr. 9, 9542 Münchwilen, 071 966 22 43, info(at)tvlt.ch 

 

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung