Innovationen im Biolandbau

Wann

  • Dienstag, 31. Oktober 2017, 13.30 -16.00 Uhr

Wo

Familie Kohler, Stetterstrasse Künten

Veranstalter

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

Was

Der Biolandbau entwickelt sich ständig weiter und fordert von den Betriebsleitern innovatives Denken und Handeln.Das Ziel dieser Veranstaltung ist eine erweiterte Betriebsbesichtigung mit Austausch und Diskussion neuer Ansätze zu folgenden Themen

  • Stallsysteme von Legehennen und Mutterkühen
  • Homöopathie im Pflanzenbau

ReferentInnen

Cornel und Nicole Stutz, Ingenieur Landwirtschaft

Kosten

Keine

Auskunft, Kursleitung

Peter Suter, Martina Häfliger  , Liebegg

Anmeldung

Anmeldefrist ist 24.10.2017
Tel. Liebegg: 062 855 86 55, oder unter www.liebegg.ch  

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung