Pflege von Hecken mit Bewirtschaftungsvereinbarung

 

Wann

Donnerstag, 9. November 2017, 9.30 - 16.00 Uhr

Wo

Leimestübli, Wenslingen

Veranstalter

Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

Was

Im theoretischen Teil werden verschiedene Fragen behandelt: Welchen Nutzen haben Hecken? Wie kann ihr ökologischer Wert optimal erhalten oder verbessert werden? Welche Vorschriften sind zu beachten?

Im praktischen Teil werden verschiedene Methoden gezeigt und selbst ausgeführt: selektives Schneiden von Einzelsträuchern, abschnittweise auf den Stock setzen mit der Motorsäge, maschinelle Pflege mit dem Greifer.

Das Erkennen der verschiedenen Straucharten (ohne Blätter) wird geübt. Die Pflege des Saumes wird diskutiert.

Kosten

Fr. 55.--, Mittagessen im Leimestübli, Wenslingen.

Die Kosten für das Mittagessen gehen zu Lasten der Kursteilnehmenden.

Referenten

Urs Chrétien / Hannes Gass / Rolf Spycher

Kursleitung

Susanne Kaufmann, Landw. Zentrum Ebenrain

Anmeldung

bis spätestens 27. Oktober 2017 an:
Landw. Zentrum Ebenrain Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21

oder Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Website der Veranstaltung

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung