Umstellung auf Biolandbau: Ackerbau

(Modul BF01 2016/2017)

Datum

1) Montag, 22. Mai 2017, 9.00 bis 16.00 Uhr
2) Montag, 22. Mai 2017, 9.00 bis 16.00 Uhr

Ort

1) Bio Schwand, Münsingen
2) Wohlenschhwil, Kt. AG

Inhalt

  • Produktionstechnik der Ackerkulturen
  • Fruchtfolge, Unkrautregulierung, Qualität und Düngung
  • Betriebsbesuch
  • Modulprogramm (479.3 KB)
  • Flyer

Leitung

1) Urs Siegenthaler, Inforama Bio-Schule
2) Peter Suter, Liebegg/ Flurin Frigg, BBZN Hohenrain

Kosten

Pro Kurstag Fr. 60.00, zuzüglich Verpflegung

Weitere Informationen

Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich an den Gesamtleiter des Umstellungskurses wenden:
Niklaus Sommer
Inforama Emmental
Tel. 031 636 42 68
E-Mail

Anmeldung

Kurssekretariat Inforama
Tel. 031 636 42 40
G1) Bio Schwand
G2) Wohlenschwil

Anmeldefrist

Montag, 01.05.2017

Informationen zum gesamten Umstellungsmodul

Die Kurstage können einzeln oder als Ganzes (7 Tage) besucht werden. Das Modul umfasst folgende Kurstage:

A:  Einführung, Montag, 7. November 2016  (Bio Schwand Münsingen BE oder BBZN Hohenrain LU)
B:  Tierhaltung / Tierzucht, Montag 05. Dezember 2016  (Bäregg, Bärau BE)
C:  Boden / Düngung, Montag,09. Januar 2017  (Bio Schwand Münsingen BE)
D: Aufzeichnung/ Kontrolle, Mittwoch, 08. Februar 2017 ( Burgrain, Alberswil, LU)
E:  Vermarktung, Freitag, 10. März 2017  (Diegenstal, Rickenbach LU)
F:  Futterbau, Mittwoch, 26. April 2017 (Waldhof, Langenthal BE oder Merlischachen bei Meggen, SZ,LU)
G:  Ackerbau, Montag, 22. Mai 2017  (Bio Schwand, Münsingen BE oder Wohlenschwil AG)

Kurstage A , F und G werden nur bei genügend Anmeldungen an beiden Kursorten durchgeführt.



Pflichtausbildung Bio Suisse
Für die Pflichtausbildung müssen mindestens zwei Kurstage besucht werden. Nach Abschluss aller Kurstage im Mai 2017 wird ein Testat ausgestellt, das anlässlich der Biokontrolle vorgelegt werden muss. Es wird empfohlen mehrere Tage oder das ganze Modul zu besuchen.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: -

Werbung