Bildung Adressen 

Magazin Bioaktuell: aktuelle Ausgabe

Bioaktuell 3|2018

Auf neuen Pfaden mit altem Brotgetreide

Die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell rückt das Interesse an alten Getreidearten und -sorten, das in der Westschweiz in den letzten Jahren neu aufgeflammt ist, in den Fokus. Wie bei allen erfolgreichen Vermarktungen zeigt das Heft: Je besser Produzenten und Verarbeiter Hand in Hand arbeiten, desto erfolgreicher wird das Produkt.
Der Artikel «Die Kuh kanns am besten» zeigt die Vorteile der muttergebundenen Kälberaufzucht bei Milchkühen auf. Ausserdem werden in dieser Ausgabe wichtige Informationen zur Delegiertenversammlung von Bio Suisse in Olten am 18. April besprochen wie die Fütterungsstrategie von Wiederkäuern, die Zukunft der Auszeichnung von Überseeprodukten mit der Knospe und die Parolenfassung von Bio Suisse zu den beiden Initiativen «Ernährungssicherheit» und «Fair Food».

Inhaltsverzeichnis und Editorial Bioaktuell 3|2018 (142.9 KB)

Lesen Sie weiter im Heft oder in der digitalen Ausgabe. Das Heft erscheint am 23. März 2018.

Weitere Informationen zu den alten Getreidesorten
Emmer, Einkorn und Dinkel: Technische Angaben zum Anbau und zur Verwertung (170.0 KB)
Jedem Boden sein Getreide (Rubrik Ackerbau)


Nach zwei Monaten ab Erscheinungsdatum steht Ihnen die Zeitschrift im Archiv frei zur Verfügung.

Archiv

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 30.03.2018

Werbung