Kuhsignale im Mutterkuhstall verstehen – Krankheiten und Störungen früh erkennen

Wann

  • Samstag, 1. Dezember 2018, 9.00 bis 17.00 Uhr

Wo

Landw. Zentrum SG, Mattenweg 11, Flawil / Landw. Betrieb mit Mutterkuhhaltung in der Nähe

Was

Mutterkühe und ihre Kälber geben ständig Signale ab. Sie geben uns damit wertvolle Informationen zur Fütterung, zum Management, zu ihrem Gesundheitszustand und auch zu ihrem Wohlbefinden. In einem interaktiven Vortrag und bei der praktischen Arbeit im Stall gehen wir auf die Suche nach Mutterkuhsignalen. In einem ersten Schritt geht es darum, keine Signale zu übersehen. Wir überlegen uns stets, welche Signale gut sind und wie auf kritische Signale reagiert werden kann. Konkrete Verbesserungsmöglichkeiten stehen dabei im Mittelpunkt.

Referenten

Christian Manser, Fachstelle Rindvieh, Landw. Zentrum SG, Flawil

Kosten

Fr. 150.- inkl. Kursunterlagen zuzüglich Verpflegung

Auskunft, Anmeldung

an das Sekretariat Landw. Zentrum SG,
9230 Flawil, Tel. 058 228 24 70;
E-Mail: info.flawil(at)lzsg.ch 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt! Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Werbung