Tag der bodenschonenden Landwirtschaft

Wann

  • Dienstag 28. August 2018, 09:15 – 17:00

Wo

auf dem Biohof von Damien Poget, Senarclens VD

Anfahrtsplan (PDF) (368.8 KB)

Was

Feldversuche zur Bodenverbesserung und Verbesserung der Stickstoffversorgung: reduzierte Bodenbearbeitung, Untersaaten, Gründüngungen. Leistungsfähige Hacktechnik, schonender Wiesenumbruch. Eventuell Maschinenvorführung.

Einige Führungen werden auf Deutsch angeboten. 

Die schriftlichen Informationen (Posters, Feldführer) werden nur auf Französisch zur Verfügung gestellt. 

Flyer mit Programm und Details (1.6 MB) (Nur auf Französisch)

Auskunft

Maurice Clerc, FiBL
Gérald Huber, ProConseil,
Siehe Ansprechpartnerkasten rechts

Anmeldung

Keine Anmeldung ist notwendig, ausser für Gruppen ab 10 Personen. Diese Gruppen melden sich bei den Ansprechpartnern bis zum 10.08.2018.

Verpflegung vor Ort

Organisation

FiBL, Swiss No-till, ProConseil, Progana, Bio Vaud, AGRIDEA, AgriGenève

Anfahrt

Nur mit dem Auto möglich oder allenfalls zu Fuss vom Dorf Senarclens her (1 km).

Keine Zufahrt möglich für Autobusse. Die Anzahl Parkplätze ist begrenzt. Aus diesem Grund wird empfohlen, möglichst in vollen Autos anzufahren. 

Anfahrtsplan (PDF) (368.8 KB)

Bemerkung 

Es wird nicht möglich sein, Exkursionen für Gruppen zu organisieren, die Landwirte in der Gegend (zusätzlich zum Event vom 28.08) besichtigen möchten.

 

 

     

Werbung