Demeter Schweiz lanciert «Hahn im Glück»

Das Projekt sei die ethisch vertretbare Antwort auf die aktuelle Praxis der Legehennenaufzucht. Die «Hahn im Glück»-Richtlinien schreiben vor, dass die Brüder der Legehennen nach biodynamischen Kriterien grossgezogen werden

(13.10.2016) 

Ab Dienstag, 18. Oktober 2016, seien die ersten «Hahn im Glück»-Eier in den Verkaufsstellen erhältlich, schreibt Demeter in ihrer Medienmitteilung. Aufwachsen nach «Hahn im Glück»-Richtlinien bedeute, dass sowohl Legehennen wie Hähnchen unter biodynamischen Bedingungen in überschaubaren Herden gehalten würden, viel Auslauf genössen und Demeter-Futter erhielten.

Aktuell sind «Hahn im Glück»-Produkte in folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Biofachhandel (im Bachsermärt ab November), neun Pilot-Filialen der Genossenschaft Migros Zürich sowie in den Hofläden oder an den Marktständen der beteiligten Landwirte.

Weiterführende Informationen

Medienmitteilung von Demeter Schweiz vom 13.10.2016 (38.5 KB)

www.hahnimglueck.ch

Männliche Bioküken: Es gibt kein «Superhuhn» (Rubrik Geflügel)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung