Unterstützung für den Hörnerfranken

(10.05.2011) 

Zunehmend unterstützen landwirtschaftliche und Tierschutzorganisationen die Idee der beiden Biobauern Armin Capaul und Daniel Wismer: Landwirtschaftsbetriebe, die ihren Kühen die Hörner lassen, sollen Fr. 1.– pro GVE und Tag ausbezahlt erhalten.
Bis jetzt haben sich folgende Organisationen für den Vorschlag ausgesprochen:

  • KAGfreiland
  • Demeter Schweiz
  • Kleinbauern-Vereinigung
  • Fondation Franz Weber
  • Schweizer Tierschutz
  • ProSpecieRara

Bio Suisse und die Agrarallianz unterstützen die Prüfung der Idee im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Direktzahlungen. Der Schweizerische Bauernverband ist angefragt und stellt eine Antwort in Aussicht. mb

Weitere Informationen

Behornte Kühe (Rubrik Tierhaltung)


Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung