Erlebnis Agrovision Burgrain

Auf dem Gutsbetrieb Burgrain der ehemaligen landwirtschaftlichen Schule Willisau LU ist ein Biomodellbetrieb entstanden, der Landwirte und Konsumenten gleichermassen ansprechen will. «Erlebnis Agrovision zeigt Biolandwirtschaft vom Gras bis zum Teller», so Andi Lieberherr, Geschäftsführer der Agrovision Burgrain AG. Die Besucher erhalten Einblicke in Produktion, Verarbeitung und Handel. Zum Betrieb gehören Biomilchviehhaltung, Hühnerhaltung, Bienenlehrstand, Biokäserei, Holzofenbäckerei sowie ein Biomarkt. Ein Biorestaurant, Räume für Veranstaltungen sowie ein grosser Kinderspielplatz runden das Angebot ab. 

«Leuchtturm der Schweizer Biolandwirtschaft»

Anlässlich der Eröffnung bezeichnete Bio Suisse Präsident Urs Brändli «Erlebnis Agrovision» als neuen Leuchtturm der Schweizer Biolandwirtschaft. Bioaktuell hat mit der Videokamera einen Rundgang gemacht und mit Geschäftsführer Andi Lieberherr, Käser Simon Schütz, Bäcker Daniel Amrein und Genusstrainer Freddy Christandl gesprochen.

Realisation des Films: Thomas Alföldi (FiBL) und Jörg Schumacher (Bio Suisse)

Weitere Filme

Alle Filme auf dieser Webseite finden Sie unter:

Filme (Rubrik Aktuell)

Alle Filme des FiBL finden Sie im FiBL-Kanal von Youtube:

FiBL-Filme

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.05.2013

Werbung