Magazin Bioaktuell mit neuer Chefredaktorin

Das Magazin Bioaktuell hat seit September 2020 eine neue Chefredaktorin. Stephanie Fuchs löst in dieser Funktion Claudia Frick ab, die neu das Projekt «Fructus plus» leitet, das Wissen über alte Obstsorten sichern will.

(29.09.2020) 

«Seit Anfang September bin ich Chefredaktorin der Printausgabe von Bioaktuell. Mir gefällt der Zusatz «Das Magazin der Biobewegung», daran möchte ich mitbewegen.

Ich studierte Geografie an der Universität Basel mit den Nebenfächern Botanik und Ethnologie. Meine Praktika machte ich auf einem Demeter-Betrieb im solothurnischen Bucheggberg, im Glarner Bergwald und für Max Havelaar bei kleinbäuerlichen Biokaffee-Kooperativen in Venezuela. Meine Masterarbeit schrieb ich über landwirtschaftliche Direktvermarktung am Beispiel des Solothurner «Gmüesmäret». Für ein Ökobüro erstellte ich Naturinventare und dokumentierte so die schwindenden Strukturen und Artenvielfalt in der Agrarlandschaft und im Siedlungsraum. Die letzten zwölf Jahre arbeitete ich für den Umwelt- und Verkehrsverband VCS beider Basel. Hier gehörten Medien- und Öffentlichkeitsarbeit zum Alltag. Seit 2013 und weiterhin gebe ich die Fachzeitschrift der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU) heraus. Die Landwirtschaft ist darin immer wieder Thema: Pestizide, Antibiotikaresistenzen, PCB in der Kuhmilch, Biomonitoring für Fleisch und Futtermittel.

Ich habe drei junge erwachsene Kinder und vier Bienenvölker. Mit der Familie wohne ich in Solothurn. Die Bienen leben mit den Völkern eines Kollegen in einer Bienen-WG am Waldrand.

Auch diesen Sommer schwamm ich regelmässig in der Aare und ich springe in jeden Bergsee, am liebsten, wenn der Schnee noch ans Ufer reicht. Das kommt mir jetzt gelegen. Denn hier auf der Redaktion, wo die Themenflut schäumt und das Team sturmerprobt ist, tauchte ich ins kalte Wasser.

Sobald ich mich prustend darüber halte, freue ich mich auf Ihre Inputs, Kritik und Kommentare und auf Ideen, worüber wir auch noch berichten sollen.»

Stephanie Fuchs, Bio Suisse

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung