Bildung Adressen 

Magazin Bioaktuell: aktuelle Ausgabe

Bioaktuell 6|2018

Beim Silieren das Unheil abwenden

Silieren ist eine lohnende Futterkonservierungsmethode. Für ein gutes Ergebnis benötigt die Silageproduktion im Biolandbau jedoch besondere Aufmerksamkeit. Der Schwerpunkt der neuen Ausgabe von Bioaktuell widmet sich dieser Thematik. Dabei kommen unter anderem zwei Biomilchbauern zu Wort, die ihre Tipps und Tricks rund um das erfolgreiche Silieren von Grünfutter verraten.
Der Artikel «Stressfrei bis zum letzten Moment» berichtet von den Hofschlachtungen auf dem Biohof Dusch in Paspels GR. Um den Tieren den Stress des Lebendtransports zu ersparen, haben Georg und Claudia Blunier auf ihrem Betrieb das Projekt Hofschlachtung initiiert und geben im Artikel Einblicke in die konkrete Umsetzung. Um einen ganz anderen Betriebszweig geht es im Artikel «Kindergeburtstage auf dem Biohof boomen». Dieser portraitiert den Betrieb von Martin Blum in Samstagern ZH, auf dem jährlich rund achtzig Kindergeburtstage stattfinden. Zudem werden in dieser Ausgabe die Gewinner des diesjährigen Bioweinpreises vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis und Editorial Bioaktuell 6|2018 (135.0 KB)

Lesen Sie weiter im Heft oder in der digitalen Ausgabe. Das Heft erscheint am 13. Juli 2018.

Archiv

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.07.2018

Werbung