Obstbau Zierpflanzenbau 

Biorebbau

Die grösste Herausforderung im biologischen Rebbau stellt die Regulierung des Falschen und Echten Rebenmehltaus dar. Heute sind bereits gegen zehn Prozent der Biorebfläche mit pilzwiderstandsfähigen Sorten bepflanzt - und deren Anteil nimmt rasch zu. Solche Sorten schonen nicht nur die Umwelt, sondern ermöglichen auch - ob sortenrein oder in Cuvées ausgebaut - die Erzeugung von hervorragenden Weinen, die den Vergleich mit Weinen von konventionellen Sorten nicht zu scheuen brauchen.

Werbung