Mehr Geld für Bio-Beef

(11.08.2010) 

Erfreuliches gibt es für die Bio-Beef-Produzenten zu vermelden. Coop honoriert den Mehrwert der biologischen Produktion künftig mit 60 Franken pro Tier statt wie bisher mit 40 Franken. Der Anteil des mit der Knospe verkauften Bio-Natura-Beef-Fleisches liess sich leicht erhöhen, und Coop will die Knospe-Produzenten an diesem Erfolg teilhaben. Vor allem wegen der saisonal bedingten Tiermengen und der damit verbundenen Schwierigkeit bei der Vermarktung unter Coop Naturaplan fällt der neue Knospe-Zuschlag nicht noch höher aus, was er gemäss Kostenberechnungen des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) eigentlich müsste. Auch Migros honoriert Biorindfleisch mit einem besseren Preis und hat darum den Bio-Weide-Beef-Zuschlag zum konventionellen Preis (QM-Preis) für die Bio-Weide-Beef-Tiere um 10 Rappen erhöht. Dieser beträgt neu zwei Franken.
Quelle: Newsletter Bio Suisse

Weitere Fleischpreise (Rubrik Markt)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung